"Dachbox am Auto richtig sichern" - ERGO Verbraucherfrage der Woche

Gut beraten von den Experten der ERGO Versicherungsgruppe

(lifePR) ( Düsseldorf, )
.
Rainer M. aus Sigmaringen:

Ich fahre mit meiner Familie bald in den Camping-Urlaub. Dabei kommt immer viel Gepäck zusammen. Deswegen möchte ich diesmal zusätzlich eine Dachbox auf dem Auto befestigen. Was muss ich beachten, um sie richtig zu sichern?

Kfz-Experte Frank Mauelshagen von ERGO:

Eine Autofahrt mit Dachbox ist nicht ungefährlich: Bei unzureichender Sicherung können etwa bei einer Vollbremsung Gegenstände aus der Box fliegen. Vor der Fahrt sollten Sie deshalb überprüfen, ob die Transportschale fest verschlossen ist und alle Halterungen gut sitzen. Diesen Check am besten bei Reisepausen wiederholen! Außerdem wichtig: das Gepäck möglichst gleichmäßig in der Box verteilen. Sonst verändert es den Schwerpunkt und damit das Fahrverhalten des Autos. Sperrige Gegenstände sollten Sie mit stabilen Zuggurten sorgfältig sichern. Die Gesamtlast darf nicht überschritten werden! Angaben dazu finden Sie meist in der Betriebsanleitung des Autos. Übrigens: Zwar gibt es verkehrsrechtlich keine Geschwindigkeitsbeschränkungen mit Dachbox. Es empfiehlt sich aber, nicht schneller als 120 km/h zu fahren. Vorsicht: Kommt es durch eine ungesicherte Dachbox zu Schäden, hat das Auswirkungen auf Ihren Versicherungsschutz!

Über den Experten der ERGO Versicherung

Frank Mauelshagen (Jahrgang 1969) ist Bereichsleiter für die Kraftfahrtversicherung der ERGO Versicherung. Der Dipl. Kaufmann ist seit 1999 für den ERGO Konzern tätig, zunächst im Controlling für Gewerbe/Industrie, anschließend als Assistent für den Vorstandsvorsitzenden der Victoria-Versicherung AG, welche dann in die ERGO Versicherung AG umbenannt wurde.

Die Verbraucherfrage der Woche der ERGO Versicherung und viele weitere Verbrauchertexte stehen für Sie unter www.ergo.com/verbraucher bereit.

Folgen Sie ERGO auf Facebook und besuchen Sie das Blog „ERGO ganz nah“. Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.