Sonntag, 19. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130165

ENTEGA warnt vor zweifelhaften Haustürgeschäften

(lifePR) (MAINZ, ) In den vergangenen Tagen haben sich beim Energiedienstleister ENTEGA vermehrt verunsicherte Kunden aus Mainz und Umland gemeldet, die von zweifelhaften Haustürgeschäften eines angeblichen ENTEGA-Partnerunternehmen berichteten.

ENTEGA teilt in diesem Zusammenhang mit, dass man keine Verträge an der Haustür anbietet und sich ENTEGA-Mitarbeiter stets ausweisen können. Zudem sind im Raum Mainz derzeit keine Partnerunternehmen beauftragt, im Namen von ENTEGA Strom- oder Gasverträge abzuschließen.

Bei Fragen können sich Kunden an die kostenfreie Servicenummer der Entega 0800 4 800 888 wenden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Lena nackt - Wie Juristen das sehen...

, Verbraucher & Recht, Rechtsanwälte Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Partnerschaft

Niemand sieht gern unverhüllt im Netz verteilt, was für fremde Augen nicht bestimmt ist. Der aktuelle Fall "Lena Meyer-Landrut" bringt es mal...

Vorfahrt für Fasching und Karneval

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Fahrzeughalter in Mainz, Düsseldorf, Köln und anderen Karnevalshochburgen parken am Rosenmontag gefährlich. Wer nämlich sein Auto am Weg des...

Disclaimer