Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130165

ENTEGA warnt vor zweifelhaften Haustürgeschäften

MAINZ, (lifePR) - In den vergangenen Tagen haben sich beim Energiedienstleister ENTEGA vermehrt verunsicherte Kunden aus Mainz und Umland gemeldet, die von zweifelhaften Haustürgeschäften eines angeblichen ENTEGA-Partnerunternehmen berichteten.

ENTEGA teilt in diesem Zusammenhang mit, dass man keine Verträge an der Haustür anbietet und sich ENTEGA-Mitarbeiter stets ausweisen können. Zudem sind im Raum Mainz derzeit keine Partnerunternehmen beauftragt, im Namen von ENTEGA Strom- oder Gasverträge abzuschließen.

Bei Fragen können sich Kunden an die kostenfreie Servicenummer der Entega 0800 4 800 888 wenden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Warnblinker bei Stauende missachten kann teuer werden

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Auch in den Herbstferien kommt es auf Deutschlands Autobahnen vermehrt zu Staus. Zahlreiche Baustellen tragen nicht zur Beruhigung der Verkehrssituation...

Stromkunden können nun noch leichter kündigen

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Seit der Liberalisierung des Strommarktes ist es vom Gesetzgeber ausdrücklich gewünscht, dass es dort Bewegung gibt und Kunden schnell und unbürokratisch...

Energielabel - mehr als bunte Balken und Buchstaben

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Die alte Energieeffizienzskal­a von A+++ bis D, E, F oder G hat bei Haushaltsgeräten ausgedient. Denn bei vielen Verbrauchern sorgte sie mit...

Disclaimer