Gutachter Halliburton bestätigt für ECI-Fonds VII KG beim neuen Well in West Texas ein Ölvorkommen von 353.000 Barrel

Management legte weitere Rechte erneut unentgeltlich ein

(lifePR) ( Stuttgart, )
Nach der erfolgten planmäßigen Vorab-Ausschüttung in Höhe von 12 Prozent im September legte das Management der Energy Capital Invest bei der "US Öl- und Gasfonds VII KG" erneut weitere Mineralgewinnungsrechte unentgeltlich ein, mit dem die Anleger an der weiteren Gewinnung von Erdöl und Erdgas profitieren können. Hierdurch wurde die Gesamtgewinn-Situation des Fonds weiter optimiert. Die Erschließung wurde ebenfalls sofort in Auftrag gegeben und ist nun erfolgreich abgeschlossen.

Bei den neu eingelegten Mineralgewinnungsrechten handelt es sich um die Explorations-Einheit "Tex 9", im ECI-Fördergebiet West Texas, in dem Energy Capital Invest seit diesem Jahr erfolgreich tätig ist. Die Rechte für die Erschließung einer Vielzahl von Bohrungen hatten sich die Stuttgarter zu einem günstigen Zeitpunkt gesichert.

Nach erfolgreich abgeschlossener Bohrung bestätigt Gutachter Halliburton für "Tex 9" ein Erdölreservoir von 353.000 Barrel, was bei dem derzeitigen Erdölpreis einem Bruttoreservoirwert von rund 35 Millionen US-Dollar entspricht.

Insgesamt hat Energy Capital Invest inzwischen fünf Explorations-Einheiten in West Texas erschlossen. Die Ergebnisse der Auswertung von Halliburton für die ebenfalls erfolgreich abgeschlossene sechste Bohrung in diesem ECI-Erdölfördergebiet sollen bereits in wenigen Tagen vorliegen.

"Mit den von Halliburton für alle Bohrungen in West Texas bestätigten Erdölreservoirs können wir mehr als zufrieden sein", so ECI-Geschäftsführer Kay Rieck. Die Stuttgarter Energiespezialisten hatten also auch mit dieser frühzeitigen Entscheidung für West Texas das richtige Gespür und die richtigen Partner, die hierzu beigetragen haben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.