Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 680554

Emirates setzt neue Boeing 777-First Class erstmals nach Europa ein

Reisende erleben ab Genf und Brüssel erstmalig die neue Kabine ab Dezember

Frankfurt/M/Dubai, (lifePR) - Emirates wird die beiden ersten Jets des Typs Boeing 777-300ER, die mit der in Kürze vorgestellten neuen First-Class-Kabine ausgestattet sein werden, ab dem 1. Dezember 2017 auf den Strecken vom Drehkreuz Dubai in die Schweiz und nach Belgien einsetzen. Vor seinem ersten regulären Linienflug wird ein Emirates-Flugzeug mit der neuen First Class zwischen dem 12. und 16. November 2017 auf der Dubai Airshow zu sehen sein. Das neue Kabinenprodukt wird am Eröffnungstag der Messe erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die neue First-Class-Kabine von Emirates bietet sechs Privatsuiten in einer 1-1-1-Anordnung im Vergleich zur bisherigen 1-2-1-Konfiguration mit acht Privatsuiten an Bord der bestehenden 777-Flotte. Neben der komplett neu gestalteten First Class bieten die neuen Boeing 777-300ER-Jets auch Neuerungen in den Business-Class- und Economy-Class-Kabinen.

Reisende ab der Schweiz kommen auf einem der zwei täglichen Nonstopflügen zwischen Dubai und Genf in den Genuss der neuen First Class: Der Flug EK083 startet in Dubai um 14.50 Uhr und landet in Genf um 18.55 Uhr. Der Rückflug EK084 verlässt Genf um 20.40 Uhr und landet am Dubai International Airport um 06.05 Uhr des Folgetags. Gäste auf der Brüssel-Strecke erleben das neue Angebot täglich auf Flug EK183, der Dubai um 8.20 Uhr verlässt und Brüssel um 12.45 Uhr erreicht. Der Rückflug EK184 startet in Brüssel um 14.35 Uhr und landet in Dubai am Emirates Terminal 3 um 00.15 Uhr am Folgetag. Alle genannten Zeiten sind Ortszeiten.

Emirates verfügt über die größte 777-Flotte weltweit und fliegt mit seinen 166 Großraumjets dieses Typs von Dubai aus zu sechs Kontinenten. Die Produkte und das Serviceangebot in allen Klassen werden kontinuierlich nach Kundenwünschen weiterentwickelt und optimiert. Emirates war die erste Airline, die 2003 eigene Privatsuiten in der First Class einführte. Die Fluggesellschaft setzt seit der Gründung 1985 beim Flugerlebnis stetig neue Standards und führt zahlreiche erfolgreiche Innovationen ein, die die Messlatte in der Industrie angehoben haben. Die Emirates-Flotte aus Boeing 777- und Airbus A380-Jets bietet in allen Klassen mit dem vielfach ausgezeichneten ice-Entertainmentsystem einzigartige Bordunterhaltung „on demand“ sowie durchgehende Konnektivität über den Wolken dank WLAN, Telefon- und Messaging-Optionen sowie der Möglichkeit, sein Handy an Bord zu nutzen.

Emirates Airlines - Direktion für Deutschland

Emirates verbindet mit jeweils drei täglichen Liniendiensten ab Frankfurt und München sowie jeweils zwei täglichen Flügen ab Düsseldorf und Hamburg Menschen und Orte auf der ganzen Welt. Die Fluggesellschaft mit Sitz in Dubai unterstützt erstklassige Sportevents und Kulturveranstaltungen und ist eine der weltweit bekanntesten Airline-Marken. Das Streckennetz umfasst 157 Destinationen in 84 Ländern auf sechs Kontinenten. Emirates fliegt seit 1987 ab Deutschland, inspiriert zum Reisen und fördert Handelsbeziehungen weltweit. Emirates betreibt mehrere tägliche Verbindungen ab Frankfurt, München und Düsseldorf mit seinem Flaggschiff Airbus A380. An Bord der modernen und effizienten Flotte von 265 Großraumflugzeugen bietet Emirates seinen Gästen vielfach ausgezeichneten Komfort und Service sowie freundliches Kabinenpersonal aus über 140 Ländern. Die Frachtdivision Emirates SkyCargo transportiert aus Deutschland Exportgüter wie Elektronik, Arzneimittel, Auto- und Ersatzteile in Märkte im Nahen und Mittleren Osten, Afrika und Asien sowie Mexiko. Am Boden verbindet Emirates jedes Jahr Millionen von Menschen durch die zur Emirates Group gehörenden Unternehmen Emirates Holidays und Arabian Adventures. Weitere Informationen unter www.emirates.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Es weihnachtet im Süden

, Reisen & Urlaub, Romantische Straße Touristik-Arbeitsgemeinschaft GbR

Auf den Advents- und Christkindlesmärkten der beliebtesten Ferienstraße Deutschlands werden Jung und Alt in einmaligem mittelalterlichen Ambiente...

Mit Karawane Reisen in die „Badlands“

, Reisen & Urlaub, Karawane Reisen GmbH & Co. KG

Für die kommende Saison veröffentlicht der Ludwigsburger Reiseveranstalter Karawane den neuen „USA & Kanada“-Katalog mit deutlich aufgestocktem...

Ferienmarkt in Basel

, Reisen & Urlaub, Verein Ferienmarkt Basel c/o PRIORI Reisen GmbH

‘Wir können das’, sagten sich ein paar Reisefachleute in Basel und organisierten nun zum zweiten Mal den Ferienmarkt Basel, der letztes Wochenende...

Disclaimer