Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 663838

Elior Deutschland wird exklusiver Lizenzpartner von OhJulia

Das Münchner Gastronomieunternehmen vergibt erstmalig eine Lizenz an die französischen Elior Gruppe

Köln, (lifePR) - Die Elior Deutschland Holding GmbH, Köln hat einen exklusiven Lizenzvertrag mit dem Münchner Gastronomen Marc Uebelherr für das von ihm gegründete Gastronomiekonzept OhJulia geschlossen. Erklärtes Ziel dieser Partnerschaft ist die Expansion der beiden Unternehmen im nationalen Markt. André Laroche, CEO Elior Deutschland über die besondere Kooperation: „OhJulia nehmen wir als sehr sinnliche Marke im Bohemian-Look wahr, womit es für uns den Premiumaspekt perfekt trifft. Dieses Konzept möchten wir zukünftig verstärkt an Bahnhöfen und Flughäfen umsetzen. Mit OhJulia sind wir eine sehr potenzialstarke, partnerschaftliche Verbindung eingegangen, um diese Pläne zu realisieren.“ Dazu Marc Uebelherr, Gründer und Geschäftsführer OhJulia: “Die global operierende Elior Gruppe ist der perfekte und noch dazu ein starker Partner, um unsere Marke national aufzustellen und bekannt zu machen. Ich freue mich sehr über diese Verbindung!“ Erst im Januar 2017 hatte sich die Käfer Capital GmbH, München mit 40% an der Gastro & System GmbH, der Muttergesellschaft von OhJulia, beteiligt.

In den kommenden Wochen und Monaten werden beide Seiten bestehende Flächenangebote im Hinblick auf die gemeinsame Umsetzbarkeit prüfen. Im Fokus stehen Flächen im Rail- und Air-Business mit einer Größe zwischen 150 bis 300 qm. Elior Deutschland wird in der Partnerschaft mit OhJulia vor allem mit ihrem Know-How im Bereich Development von Retailflächen unterstützen. Marc Uebelherr wird weiterhin die strategische Weiterentwicklung der Marke OhJulia und deren authentische Umsetzung am PoS verantworten.

Elior – maßgeschneiderte Konzepte für die nationale und internationale Verkehrsgastronomie

Die französische Elior Gruppe ist seit 2009 in Deutschland aktiv. Seit Januar 2017 leitet André Laroche die Geschäfte. In Deutschland betreibt das Unternehmen aktuell 33 Autobahnstandorte, davon 22 AXXE Standorte und 6 Autobahnhotels, daneben die Freizeitgastronomie der Center Parcs Bispinger Heide, Hochsauerland und Bostalsee. Zudem ist die Elior Gruppe an 86 Flughäfen weltweit und 78 Bahnhöfen in ganz Europa mit einem umfangreichen Portfolio aus 150 Brands, darunter Eigenmarken, aber auch attraktiven internationalen Brands, kundenspezifischen Konzepten und Travel-Retail Brands vertreten.

OhJulia Authentic & Italian Food

OhJulia bietet eine besondere Kombination aus Urban Bakery, italienischem Restaurant und authentischem Markt mit hervorragenden Speisen wie von „La Mamma“ in Italien zubereitet. Das OhJulia-Angebot: Italienische rechteckige Pizza aus dem Steinofen, traditionell auf Holzbrettern serviert, ergänzt durch würzige Pasta und Antipasti sowie frischgebackenes Brot aus der hauseigenen Bäckerei

Über Areas: Areas ist eine hundertprozentige Tochter der Elior Gruppe, Paris. Mit einem Jahresumsatz in 2015/2016 von knapp 1,7 Mrd. Euro ist Areas weltweit die Nummer drei im Bereich der Verkehrsgastronomie. Das Unternehmen betreibt über 2.000 Verkaufsstellen in 13 Ländern in Europa, USA, Mexico und Chile. In Deutschland zählen dazu 33 Autobahnstandorte u. a. 22 AXXE Standorte und 6 Autobahnhotels sowie die Freizeitgastronomie in den Center Parcs Bispinger Heide, Hochsauerland und Bostalsee.

Über OhJulia: Außergewöhnliche Marktplatz-Gastronomie mit echtem italienischen Flair und Bohemien Style– das ist OhJulia. Im Jahr 2013 gründete Marc Uebelherr das Konzept mit Firmensitz in München. OhJulia ist eine einzigartige Kombination aus Urban Bakery, italienischem Restaurant und authentischem Markt mit hervorragenden Speisen wie von „La Mamma“. Mit seinem Flagship-Store in München startete das Gastronomie-Konzept. Schnell entwickelte sich dieses zu einem Gästemagnet und wurde im Februar 2016 mit einem der renommiertesten deutschen Gastronomie-Preise, dem Warsteiner Preis 2016, ausgezeichnet. Ein weiterer Standort wurde Ende September 2016 im Q6Q7 Mannheim eröffnet. Im Frühjahr 2017 folgte der Standort drei im Dorotheen Quartier in Stuttgart.

www.eliorgroup.com
www.de.areas.com/de
www.ohjulia.de

Elior Deutschland Holding GmbH

Die 1991 gegründete Elior Gruppe, Paris zählt zu den weltweit führenden Betreibern in der Catering- und Support Dienstleistungsbranche. Operativ in 15 Ländern tätig erwirtschaftet der Konzern im Geschäftsfahr 2015/2016 an 23.000 Restaurants und Verkaufsstellen einen Umsatz von 5,8 Mrd. Euro. Dabei betreuen täglich knapp 120.000 Mitarbeiter 4,4 Mio. Kunden. Seit 2009 ist Elior auch auf dem deutschen Markt aktiv.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kein Offiziersbankett im Leningrader Hotel „Astoria“ - Zeitzeugenbericht von Erwin Johannes Bach bei EDITION digital

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wie konnten Leningrad und die Leningrader der 900-tägige Belagerung durch die deutsche Wehrmacht, finnische und spanische Truppen zwischen dem...

Hilfsorganisationen fordern sofortige Aufhebung der Blockade im Jemen

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Eine Gruppe deutscher Hilfsorganisationen fordert angesichts der massiven humanitären Krise im Jemen die umgehende, komplette Öffnung der See-,...

Neue Mediaagentur: Opel/Vauxhall setzt auf MediaCom

, Medien & Kommunikation, Opel Automobile GmbH

Bündelung des Mediavolumens innerhalb der Groupe PSA schafft Synergien Schritt zur weiteren Umsetzung der Zukunftsstrategie PA­CE! Marktführer...

Disclaimer