Dienstag, 24. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 687466

Technologische Weiterentwicklung und neue Wege

Eintracht Frankfurt geht eine langfristige Kooperation mit TechQuartier (TQ), dem zentralen Startup- und Tech-Hub in der Metropolregion Frankfurt, ein

Frankfurt, (lifePR) - Die fortschreitende Digitalisierung verändert auch das Geschäftsumfeld von Eintracht Frankfurt. Der Verein sieht die Digitalisierung als Herausforderung, aber vor allem als Chance, um sein zukünftiges wirtschaftliches Wachstum zu sichern. Die Eintracht ist der erste Bundesligist, der in diesem Bereich eine langfristige Kooperation im Startup-Umfeld eingeht und sieht die Partnerschaft als wichtigen Baustein im Rahmen seiner Digitalisierungsoffensive. Durch die Zusammenarbeit mit TQ stärkt der Klub die aufstrebende Startup-Szene in der Mainmetropole.

Neben dem FinTech-Fokus des TechQuartiers wird der Schwerpunkt der Zusammenarbeit auf Sporttechnologie und SportTechs liegen. Ein Kernziel ist dabei, ein gemeinsames, strukturiertes Startup-Programm aufzubauen und somit den Zugang zu einer Vielzahl von Innovationen in der Fin- und SportTech-Welt zu stärken. Durch neue Technologien sollen für den Profifußball Mehrwerte zum einen in der Anwendung im Lizenzspielerbereich, zum anderen für Fans innerhalb und außerhalb des Stadions geschaffen werden.

MMI SportsTech

Erstes sichtbares Ergebnis der Kooperation ist das Programm „Money meets Idea -Sport“, kurz MMI SportsTech. MMI SportsTech richtet sich an nationale und internationale Frühphasen-Startups aus dem SportsTech-Bereich, die in einem einwöchigem Bootcamp für den Sprung in die erste Investitionsrunde fit gemacht werden.

Der Fokus des Programms liegt auf interaktiven Workshops sowie personalisierten Coachings und bietet den SportsTechs den exklusiven Zugriff auf ein (inter-)nationales Experten- und Mentorennetzwerk, welches die Startups durch das Programm begleitet.
MMI SportsTech wird vom 23. bis 27. April 2018 im TechQuartier stattfinden. SportsTechs können sich bis zum 1. April 2018 unter https://www.techquartier.com/mmi-sportstech/ bewerben.
Im Rahmen des MMI SportsTech bringt Eintracht Frankfurt seine Fachexpertise im professionellen Sport sowie sein extensives Netzwerk in- und außerhalb der Sportwelt ein.

Axel Hellmann, Vorstandsmitglied der Eintracht Frankfurt Fußball AG: „TechQuartier ist der wichtigste Startup- und Tech-Hub in der Region und damit ein starker Partner für eine langfristige Kooperation. Das Aufbauen eines gemeinsamen Startup-Programms im SportsTech-Bereich wird sowohl TechQuartier als auch der Eintracht große Mehrwerte liefern und ist darüber hinaus für uns als Eintracht Frankfurt ein wichtiger Beitrag zur Stärkung des Digitalstandorts FrankfurtRheinMain.

Dr. Thomas Funke, Co-Director des TQs: „Wir freuen uns sehr, mit Eintracht Frankfurt einen renommierten Kooperationspartner mit internationaler Strahlkraft, großer digitaler Reichweite und langer Tradition gewonnen zu haben. Von der Zusammenarbeit mit Eintracht Frankfurt versprechen wir uns eine nachhaltige Bündelung komplementärer Kompetenzen und sehen die Kooperation als einen Startschuss für eine gemeinsame, industrieübergreifende Kollaborationsarchitektur, die Synergien aus unterschiedlichen Branchen und Disziplinen erschließt. Darüber hinaus hat uns die Digitalstrategie von Eintracht Frankfurt sehr überzeugt.“

Seit Dezember 2016 bietet TechQuartier auf über 3.200 qm ein flexibles Arbeitsumfeld für Startups, Unternehmen in der Wachstumsphase sowie für Innovations- und Digitalteams etablierter Unternehmen. Mit zahlreichen Events, maßgeschneiderten Services und Programmen für Talente, Startups und etablierte Unternehmen bietet TQ ein ideales Umfeld für die Entwicklung neuer Technologien und Geschäftsmodelle. TQ bereichert das lebendige Startup-Ökosystem in FrankfurtRheinMain mit seiner einzigartigen Community aus aktuell 80 Startups sowie 30 Partnerunternehmen und akademischen Institutionen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Bayerische Wald: Neuer Top-Hotspot für Deutschlands Mountainbiker

, Sport, NewsWork AG

Die Touristik-Planer im Bayerischen Wald setzen auf einen neuen Freizeit-Megatrend: die Natur per Mountainbike erfahren. Das Angebot für Mountainbike-Urlauber...

Das Mega Event - 20 Jahre Zanshin Dojo

, Sport, Zanshin Dojo Gbr

Am 21. und 22. April 2018 hieß es Wecker stellen, Sportsachen einpacken - und ab zum Mega Event des Zanshin Dojos. Anlässlich der 20-Jahr-Feier...

25.000 Zuschauer genießen historische Rennen und ehren Jim Clark

, Sport, Hockenheim-Ring GmbH

Leidenschaft für historischen Rennsport in all seinen Facetten – davon ließen sich 25.000 Zuschauer bei der Klassikveranstaltung „Bosch Hockenheim...

Disclaimer