Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549677

DFB-Pokal: Eintracht muss nach Aue

(lifePR) (Frankfurt, ) Nach dem Auftakt zur 53. Bundesligasaison mit dem Eröffnungsspiel des FC Bayern München gegen den Hamburger SV (5:0), zog Ski-Ass Felix Neureuther die 16 Begegnungen im Rahmen der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals 2015/16.

Bereits der zweite Griff in die Lostrommel bescherte für Eintracht Frankfurt das Auswärtsspiel beim Zweitliga-Absteiger FC Erzgebirge Aue. Die Begegnungen der zweiten Hauptrunde werden am Dienstag, 27. Oktober und Mittwoch, 28. Oktober 2015 ausgetragen.

Sportdirektor Bruno Hübner zur Auslosung: "Aue ist ein unangenehmer Gegner, gegen den wir schon einmal ausgeschieden sind. Jetzt haben wir die Möglichkeit, dies zu korrigieren und ich hoffe und bin davon überzeugt, dass wir diese schwierige Hürde überwinden werden".

Einzelheiten zum Ticketvorverkauf für dieses Spiel wird Eintracht Frankfurt zeitnah bekannt geben. Bis dahin bittet Eintracht Frankfurt um Verständnis, dass keine Vorbestellungen entgegen genommen werden und somit nicht berücksichtigt und nicht bearbeitet werden können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: HC Erlangen verliert gegen Flensburg

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen unterlag am Sonntag dem Weltklasse-Team der SG Flensburg-Handewitt mit 18:26 (10:12). Das Team von HC-Cheftrainer Robert Andersson...

Eng und Collard verpassen im ADAC GT Masters das Podium knapp - Siege der BMW Piloten in der BTCC und der Pirelli World Challenge

, Sport, BMW AG

. - ADAC GT Masters: Platz fünf für das BMW Team Schnitzer in der Lausitz. - BTCC: Sieg und 150. Podiumsplatzierung für West Surrey Racing. -...

BMW i und MS Amlin Andretti sammeln in Paris Punkte

, Sport, BMW AG

. - Robin Frijns holt für MS Amlin Andretti Platz sechs beim Paris ePrix. - Ereignisreiches Rennen in der französischen Hauptstadt. - António...

Disclaimer