Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 373862

Nachwuchssuche im doppelten Abi-Jahr

Berufe live Niederrhein: Neue Ausbildungsmesse der Niederrheinischen IHK im März 2013

Köln / Duisburg, (lifePR) - Berufswelten hautnah erleben können Schüler am 8. und 9. März 2013 auf der Messe-Premiere der Berufe live Niederrhein in Duisburg. Der Initiator, die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve, setzt damit sein Engagement in Sachen Berufsorientierung und Vermittlung von Auszubildenden und Arbeitgebern fort. Zahlreiche Unternehmen und Hochschulen informieren in der Kraftzentrale im Landschaftspark über Ausbildungsberufe, Studiengänge, das duale Studium und den Auslandsaufenthalt. Der Eintritt für Schüler, Eltern und Lehrer ist frei.

"Die Messe Berufe live Niederrhein bietet im Jahr des doppelten Abiturjahrgangs Chancen für Unternehmen wie Schüler", erläutert Dr. Wolf-Eberhard Reiff, Leiter des Geschäftsbereichs Bildung und Technologie bei der IHK. Reiff: "Unternehmen suchen dringend Nachwuchs, und Schüler finden hier sowohl erste Orientierung, als auch konkrete Ausbildungsangebote - je nachdem, wo sie stehen."

Die Messe ermöglicht Schülern vor allem das persönliche Gespräch mit einer Vielzahl von Personalern oder Studienberatern. Auf der Suche nach Nachwuchs sind zum Beispiel Currenta, der Chemiekonzern LANXESS Deutschland, die Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft, die AOK Rheinland/Hamburg und DB Mobility Logistics. Zum Studium informieren die Universität Duisburg-Essen, die Hochschule Niederrhein und die Hochschule Bochum. Wer einen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz sucht, findet im Ausbildungsmarkt am Messe-Infostand zahlreiche Stellenausschreibungen der Aussteller. Ein professionelles Bewerbungsfoto können die Besucher kostenlos im Bewerbungsforum machen lassen. Zudem gibt es Tipps zum Studium im Ausland, Au-pair- und Work & Travel-Angeboten. Zusätzlich zur Beratung am Messestand finden auf zwei Bühnen Vorträge und Talkrunden rund um Ausbildung, Studium und Beruf statt.

Weitere Informationen gibt es online unter www.berufe-live-niederrhein.de sowie telefonisch bei der veranstaltenden Einstieg GmbH unter 0 221.39 80 9-30.

Berufe live Niederrhein 2013:
Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg-Nord
Freitag, 8. März 2013, 9 bis 16 Uhr
Samstag, 9. März 2013, 9 bis 16 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zeit für Veränderung - Info-Tag zum MBA-Fernstudienprogramm am RheinAhrCampus

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Am Samstag, den 02. Dezember findet am RheinAhrCampus, Remagen eine große Informationsveransta­ltung zum MBA-Fernstudienprogramm statt. Alle...

Lübecks Baukanzlerin geht

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Drei Jahre war Irene Strebl Kanzlerin der FH Lübeck – nun verlässt sie die Hochschule, um die Geschäftsführung des gemeinnützigen sozialpsychiatrische­n...

Handwerkskammer: "Bildungspartnerschaften zwischen Schulen und Unternehmen lohnen sich"

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Viele Betriebe wissen: Sie müssen mehr machen, um den geeigneten Auszubildenden zu finden. „Dazu eignet sich“, so Benedikt Sand von der Handwerkskammer...

Disclaimer