Freitag, 27. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 440153

Finde Deinen Traumberuf auf der Einstieg Dortmund!

Berufswahlmesse startet am Freitag

Köln, (lifePR) - 197 Hochschulen und Unternehmen – rund 60 Vorträge und Talkrunden – IT- & MINT-Forum – neuer Orientierungsbereich – über 540 freie Stellen im Ausbildungsmarkt – Workshops für Lehrer und Eltern

Noch offene Fragen zu Ausbildung, Studium oder Beruf? Studienberater, Personaler, Auszubildende und Studierende stehen am 20. und 21. September auf der Studien- und Berufswahlmesse Einstieg Dortmund gerne Rede und Antwort. 197 Hochschulen und Unternehmen aus Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz informieren in den Westfalenhallen von 9 bis 16 Uhr Schüler, Eltern und Lehrer über ihre freien Ausbildungsplätze, dualen Studiengänge und das Bachelorstudium. Zu den Messe-Highlights gehören der neue Orientierungsbereich, das IT- & MINT-Forum und das vielfältige Begleitprogramm mit rund 60 Vorträgen und Talkrunden.

Ob ein Studium im Ruhrgebiet, in Rheinland-Pfalz, in Berlin oder Paderborn auf dem Plan steht, kompetente Beratung bieten Studienberater von über 100 Hochschulen. Mit dabei sind zum Beispiel die TU und FH Dortmund sowie die Universitäten Münster, Bochum und Bonn. Große Arbeitgeber wie Siemens, die Commerzbank, Fielmann, Bertelsmann und die Dortmunder Volksbank beantworten gerne alle Fragen zum beruflichen Einstieg. Im Ausbildungsmarkt sind die Stadt Dortmund, die PSD Bank Rhein-Ruhr, OBI, das Medienhaus Lensing und die Deutsche Bundesbank konkret auf der Suche nach Auszubildenden und dual Studierenden. Insgesamt finden die Besucher im Ausbildungsmarkt über 540 freie Stellen. Im Begleitprogramm informieren unter anderem Experten der Informationsoffensive "Berufliche Bildung - Praktisch Unschlagbar", der Initiative „Komm, mach MINT“ und der Agentur für Arbeit Dortmund. Speziell für Lehrer findet am Freitag der Workshop „Berufswahl: Wie Lehrer ihre Schüler unterstützen können“ statt. Eltern sollten sich den Samstag für den Workshop notieren.

Wer seinen Messebesuch optimal planen möchte, kann auf www.einstieg.com/dortmund unter dem Punkt „Aussteller & Vorträge“ unter anderem die passende Hochschule für sein Wunschstudium recherchieren. Per Stichwort-Suche gibt es so die passenden Aussteller und Vorträge auf der Messe. Online gibt es zudem alle Infos zur Anfahrt und den aktuellen Hallenplan. Die Tageskarte kostet 5,- Euro. Ab 14.30 Uhr ist der Eintritt frei. Weitere Infos gibt es telefonisch unter 0221-39809-30.

Einstieg Dortmund

20. + 21.9.2013, 9 bis 16 Uhr, Messe Westfalenhallen Dortmund

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Innovative Impulse stärken die Region

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Das große Interesse der Studierenden am Thema Gründen hatte am Ende den Ausschlag geben, dass sich das Team um Dr. Frank Möller und Prof. Dr....

Neuer Botschafter Ecuadors besucht die Hochschule Bremen

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Sein Besuch in der Freien Hansestadt Bremen führte den neuen Botschafter der Republik Ecuador in Deutschland, Manuel Mejía Dalmau, auch an die...

Ausbildereignungsprüfung in Vollzeit

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Wer in Deutschland ausbilden will, benötigt dafür eine Berechtigung, die im Rahmen der „Ausbildereignungspr­üfung“ erworben werden kann. Dabei...

Disclaimer