Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 638273

Erster Messetag: 12.000 Schüler besuchten Einstieg Köln

Studien- und Ausbildungsmesse in der Koelnmesse am Samstag noch von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Promi-Talk mit TheSimpleClub / Vorträge für Eltern zur Unterstützung der Berufswahl ihrer Kinder

Köln, (lifePR) - Mit der Einstieg Köln ist heute die größte Berufswahlmesse in Nordrhein-Westfalen gestartet. Rund 300 Unternehmen und Hochschulen präsentieren in Halle 7 der Koelnmesse ihr Ausbildungs- und Studienangebot. Mit dabei sind unter anderem die Universitäten aus Köln, Bonn, Aachen, Düsseldorf, Heidelberg und Konstanz, aber auch Unternehmen wie Alnatura, Daimler, Ford, Bayer und Rewe. Ob Ausbildung, Studium oder Auslandsaufenthalt, die Messe bietet Inspiration für die Berufswahl oder persönliche Gespräche mit Personalverantwortlichen und Studienberatern. Auch am morgigen Samstag ist die Einstieg Köln noch von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 5 Euro. Alle Informationen zu den Messe-Highlights, zum Vortragsprogramm für Eltern und zu den Ausstellern gibt es unter www.einstieg.com/koeln.

Besonders gefragt waren die Speakers Corner, das Bewerbungsforum, die Berufe Challenge sowie das Medien- und Gamesforum. Lebhaft war der Austausch zwischen Schülern und Referenten in der Speakers Corner zu Themen wie Freiwilligendienst und Auslandsaufenthalt. Groß war auch der Andrang im Bewerbungsforum. Hier gab es Experten-Tipps für die Bewerbungsmappe und nach einem professionellen Styling auch direkt noch das Bewerbungsfoto dazu. Schüler, die verschiedene Berufsbilder praktisch kennenlernen möchten, können dies in der Berufe Challenge tun: Ob Berufe in den Medien, in der Pflege, im Handwerk oder im Handel, Besucher konnten an verschiedenen Stationen zahlreiche berufstypische Tätigkeiten ausprobieren. 

Schüler, die ihren Messebesuch für Samstag planen, sollten sich den Promi-Talk „Von Youtube-Stars zu Unternehmern“ mit Alexander Giesecke und Nicolai Schork von TheSimpleClub um 13 Uhr auf Bühne 3 vormerken. Eltern hingegen gibt der Vortrag „Was ist was in der Berufswahllandschaft?“ um 14 Uhr im Eltern- und Lehrerforum einen Überblick über die unterschiedlichen Ausbildungswege. Insgesamt laden über 40 weitere Vorträge und Talkrunden zum Zuhören und Nachfragen ein.

Einstieg Messe in Köln:

Termin                            10. – 11. Februar 2017, jeweils 9 bis 16 Uhr
Ort                                   Koelnmesse, Halle 7, Eingang Nord
Besucher-Infos            www.einstieg.com/koeln
Pressebilder                 www.einstieg.com/presse/messen/köln/pressefotos.html

EINSTIEG GmbH

Die Einstieg GmbH bietet Messen, Bildungsmedien und Beratung für junge Menschen, die den Einstieg in die berufliche Zukunft planen, und unterstützt Unternehmen und Hochschulen bei der Nachwuchssuche. Auf den sieben bundesweiten Einstieg Messen, den zwei regionalen "Berufe live"-Messen, auf Einstieg.com und im Einstieg Magazin informieren sich Jugendliche, Eltern und Lehrer zu Ausbildung und Studium.

Die Einstieg GmbH ist ein unabhängiges, inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Köln. Geschäftsführer ist Christian Langkafel. (www.einstieg.com)



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Veranstaltungen und Fachvorträge der Hochschule Osnabrück - KW 43

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Food Future Day 2017 Hochschule Osnabrück, Campus Haste, Gebäude HR, HA und HB, Oldenburger Landstraße 24, 49090 Osnabrück Dienstag, 24. Oktober...

Investitionen in die Zukunft

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Bildungsakademie Mannheim hat kürzlich die Modernisierung der Ausstattung 2016/17 abgeschlossen. Mit Hilfe der finanziellen Unterstützung...

Deutscher Bundesverband für Logopädie beruft Prof. Dr. Wiebke Scharff Rethfeldt erneut in Bundeskommission für Internationale Beziehungen

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Der 1964 gegründete Deutsche Bundesverba­nd für Logopädie (dbl) ist der Berufs- und Fachverband der freiberuflichen und angestellten Logopädinnen...

Disclaimer