Freitag, 24. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 510144

Einstieg Dortmund: Spaß im Beruf ist Besuchern am wichtigsten

Köln, (lifePR) - .
- 12.000 Besucher auf fünfter Einstieg Dortmund
- über 140 Unternehmen, Hochschulen und Verbände
- erfolgreicher Start für Erlebnisparcours Berufswelten und Bewerbungsforum
- Beratung auch für Eltern und Lehrer im DFS-Forum

"Der Beruf soll mir vor allem Spaß machen", das antworteten 37 Prozent der Jugendlichen bei einer Umfrage auf der Studien- und Ausbildungsmesse Einstieg Dortmund auf die Frage "Was ist dir bei der Wahl deines späteren Berufs wichtig?". Auf Platz zwei und drei rangierten "Ich möchte noch Zeit für Hobbies, Familie und Freunde haben" (25 Prozent) und "Ich möchte Karriere machen und viel Geld verdienen" (22 Prozent). Aber auch die Sicherheit des Jobs und die Angst vor Arbeitslosigkeit ist ein Thema, 16 Prozent antworteten: "Mein Arbeitsplatz soll möglichst sicher sein". Was sonst noch wichtig ist bei der Wahl des richtigen Berufs, das konnten Jugendliche am Freitag und Samstag auf der Einstieg Dortmund in den Westfalenhallen herausfinden. Insgesamt informierten sich 12.000 Schüler, Eltern und Lehrer. An über 140 Messeständen beantworteten Aussteller Fragen zu Ausbildung und Studium, zum dualen Studium, zur Bewerbung, zum Auslandsaufenthalt und zum freiwilligen sozialen Jahr.

Zahlreiche Jugendliche besuchten den neuen Erlebnisparcours Berufswelten und lernten zum Beispiel an der Station des Bundesverbandes Deutscher Psychologen, wie man Konzentrationsfähigkeit messen kann oder programmierten mit den Webentwicklern des SAE Institutes Bochum eine HTML-Webseite. Ebenfalls sehr gut angenommen wurde das neue Bewerbungsforum, an dem mitgebrachte Bewerbungsmappen von den Experten der Einstieg Studien- und Berufsberatung gecheckt wurden und eine Fotografin kostenlose Bewerbungsfotos von den Jugendlichen machte. Am Messesamstag begleiteten viele Eltern ihre Kinder beim Messebesuch und besuchten die extra für sie angebotenen Vorträge im DFS Eltern- und Lehrerforum.

Die nächste Einstieg Dortmund findet am 11. und 12. September 2015 in den Westfalenhallen statt. Schüler aus Nordrhein-Westfalen haben zuvor die Möglichkeit, sich auf der Berufe live Rheinland am 28. und 29. November 2014 in Düsseldorf und auf der Einstieg Köln am 20. und 21. Februar 2015 über Ausbildung, Studium und Beruf zu informieren. Unternehmen und Hochschulen, die auf der Suche nach Nachwuchs sind, können sich noch bis zum 19. September für die Berufe live Rheinland und bis zum 21. November für die Einstieg Köln anmelden. Weitere Informationen zu den bundesweiten Einstieg Messen gibt es online unter www.einstieg.com/messen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gut vernetzt und beste Chancen: 15 Studierende erhalten das begehrte Deutschlandstipendium

, Bildung & Karriere, Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Im feierlichen Rahmen und in Anwesenheit ihrer Förderer erhielten gestern 15 Studierende der Hochschule Ludwigshafen am Rhein in Anerkennung...

Austrian Airlines ist neuer Unternehmenspartner im dualen Studiengang "Aviation Management (B.A.)"

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Der Fachbereich Touristik/Verkehrswe­sen hat im November gemeinsam mit der Austrian Airlines AG einen Kooperationsvertrag im dualen Studiengang...

Jetzt für modernes Personalmanagement qualifizieren

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Am Freitag, den 08. Dezember findet an der Hochschule Koblenz eine Informationsveransta­ltung zu einem neuen Fernstudiengang Human Resource Management...

Disclaimer