Dienstag, 22. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 104881

Einstieg Abi Magazin sucht das nächste Covermodel

Online-Abstimmung auf www.einstieg.com

Köln, (lifePR) - Oberstufenschüler und Abiturienten aufgepasst! Das bundesweit erscheinende Einstieg Abi Magazin holt Euch aufs Cover. Gesucht sind sympathische Schüler, die schon immer mal ihre Modelqualitäten unter Beweis stellen wollten. Interessierte senden ihr Bild bitte per Mail bis Ende Mai an covershooting@einstieg.com. Als Fachjury fungieren vom 3. bis 15. Juni die User von www.einstieg.com, die per Online-Voting ihren Favoriten wählen. Der Gewinner wird dann zum Cover-Foto-Shooting nach Köln eingeladen.

Stefan Moskopp, Chefredakteur des Magazins für Ausbildung und Studium, freut sich schon auf die Bewerber in diesem Jahr: "Wir suchen bereits zum dritten Mal das 'Einstieg Abi Gesicht des Jahres', das dann das Cover der August-Ausgabe zieren wird. Soweit ich weiß, sind wir übrigens das einzige Magazin, das jedes Jahr ein Laien-Model aufs Cover bringt." Im letzten Jahr zierte die 18-Jährige Abiturientin Victoria aus Baden-Württemberg das Cover zum Titelthema "Boombranche Erneuerbare Energien".

Schüler, die das Magazin nicht kostenlos über ihre Schule beziehen, haben die Möglichkeit, die aktuelle Ausgabe bundesweit ab dem 18. Mai in Bahnhofs- und Flughafenbuchhandlungen für 3,50 Euro zu erwerben. Weitere Informationen zur aktuellen Ausgabe gibt es unter 0221-3 98 09-30 sowie online auf www.einstieg.com/magazine/.

Erscheinungstermine Einstieg Abi Magazin 2009:

18. Mai 2009
10. August 2009
02. November 2009

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Minister Scheuer zum Lkw-Notbremsassistenten

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesverkehrsminist­er Andreas Scheuer: „ Unlängst haben viele Unfälle dazu geführt, dass es eine neue Diskussion über die Notbremsassistenten...

Der Erste Weltkrieg

, Medien & Kommunikation, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Nach landesweit 22 Stationen schließt die Wanderausstellung der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) zum Ersten Weltkrieg...

Zwischen Zwang und Dwang und Wohnbesiedlung - EDITION digital legt Geschichte kleiner Schweriner Halbinsel vor

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

„Der Dwang. Die Geschichte einer kleinen Schweriner Halbinsel im Ostorfer See“ – so lautet der Titel der jüngsten Neuerscheinung der EDITION...

Disclaimer