Sonntag, 19. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 379807

Bildungssenator Rabe eröffnet Schülermesse Einstieg

Beratung zu dualen Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten - 350 Unternehmen und Hochschulen - Begleitprogramm mit Beratungsangebot für Eltern - Eintritt frei - 38.000 Besucher erwartet

Köln, (lifePR) - Am 22. und 23. Februar spiegelt die Einstieg Hamburg die vielfältigen Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten wider: Über 350 Unternehmen und Hochschulen stellen ihre Studiengänge und Ausbildungsberufe in der Messe Hamburg vor. In der Eröffnungstalkrunde am Freitag mit Bildungssenator Ties Rabe geht es um "Chancen dualer Ausbildung". "Eine Lehre bietet heute mehr Chancen denn je, da Unternehmen unbedingt Fachkräfte benötigen und es gleichzeitig viele Entwicklungsmöglichkeiten mit einer abgeschlossenen Ausbildung gibt", betont Christian Langkafel, Geschäftsführer der veranstaltenden Einstieg GmbH, die Bedeutung einer Ausbildung.

Schüler, die Karriere im Groß- und Außenhandel machen wollen, können sich am Gemeinschafts-stand des AGA Unternehmensverbandes über rund 40 Ausbildungsberufe bei Unternehmen wie Bisterfeld, Tchibo, Velux oder Helm informieren. Ferner sind Unternehmen fast aller Branchen auf der Einstieg Messe vertreten. So werben unter anderem Airbus, Beiersdorf, Continental, die Hamburger Sparkasse, Hapag-Lloyd sowie E.ON Hanse um Nachwuchs - auch für ihre dualen Studienangebote.

Wie die Zulassungsvoraussetzungen und der Campus-Alltag an einer Hochschule aussehen, das erfahren die Besucher unter anderem bei der TU Hamburg-Harburg, der HSBA Hamburg School of Business Administration, der FH Nordakademie, der Fachhochschule Lübeck, der WHU - Otto Beisheim School of Management. Darüber hinaus finden über 100 Vorträge zu Branchen, Arbeitsmarkttrends, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten statt. Auf der Handwerksbühne referieren Experten unter anderem über den Tischlerberuf, das Kfz- und das Metallhandwerk. Spezielle Vorträge für Eltern und Lehrer finden im DFS Eltern- und Lehrerforum am Stand der Deutschen Flugsicherung (U15) statt.

Schüler, die sich optimal auf die Messe vorbereiten möchten, können online den kostenlosen Orientierungstest mit Ausstellermatching machen und so herausfinden, welche Berufe und Studiengänge zu ihnen passen und die entsprechenden Aussteller direkt auf der Messe besuchen.

Einstieg Hamburg 2013:
Termin: 22. und 23. Februar 2013, 9 bis 16 Uhr
Ort: Hamburg Messe, Halle B6
Infos für Besucher: www.einstieg.com/hamburg
Orientierungstest: www.einstieg.com/hamburg/orientierungstest
Pressefotos: www.einstieg.com/presse/messen/hamburg/pressefotos.html

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Starke Partner eröffnen neue Perspektiven

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Seit diesem Herbst ist Schneider-Kreuznach Kooperationspartner der Hochschule Worms. Wenn Tradition und Innovation aufeinandertreffen, dann entstehen...

Possehl-Ingenieur-Preis 2017 für beste Abschlussarbeit der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. November vergibt die Possehl-Stiftung den Possehl-Ingenieur-Preis für die beste Abschlussarbeit der Fachhochschule Lübeck des Jahres 2017. Der...

Statistik zur Meisterfeier 2017 der Handwerkskammer: Bis heute 489 neue Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister in 17 Berufen

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Vor der Großen Meisterfeier der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald am 18. November 2017 hat der Hauptgeschäftsführer der Kammer,...

Disclaimer