Samstag, 18. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 121251

Berufliche Zukunftschancen im Angebot

Berufsorientierung auf der Berufe live Rheinland

Köln, (lifePR) - Egal ob Abitur, Fachoberschulreife, Real- oder Hauptschulabschluss, auf der sechsten Berufe live Rheinland in der Koelnmesse erhalten alle Jugendlichen individuelle Beratung in Sachen berufliche Zukunftsplanung. Auf der Ausbildungs-, Berufs- und Studienmesse für das Rheinland informieren am 6. und 7. November über 130 Unternehmen und Hochschulen über Ausbildung, Studium und Beruf. Auch Institutionen wie das Bundesamt für den Zivildienst oder das Bundesinstitut für Berufsbildung beraten Schüler, Eltern und Lehrer. Am eigenen Stand stehen zudem die Initiatoren der Veranstaltung, die Industrie- und Handelskammern Köln und Düsseldorf, Rede und Antwort.

"Allen Schülerinnen und Schülern, die den Schulabschluss näher rücken sehen, können wir einen Besuch der Messe nur nachdrücklich empfehlen - einen so geballten und breiten Überblick über Startmöglichkeiten in das Berufsleben werden sie selten finden", sagt Gregor Berghausen, Geschäftsführer der IHK Köln und verantwortlich für den Bereich Aus- und Weiterbildung. Einen besonderen Appell richtet Berghausen an diejenigen, die mit der Fachoberschulreife die Schule verlassen werden: "Ein direkter Einstieg in die Berufsausbildung ist damit gut möglich. Die Berufe live hilft bei der Planung."

Potentielle Arbeitgeber, wie ElectronicPartner, LANXESS, Allianz, Ford oder Siemens beantworten auf der Messe Fragen zu ihren Ausbildungsberufen und dualen Studienmöglichkeiten. Wer ein klassisches Studium plant, kann sich bei Hochschulen aus ganz Deutschland, der Schweiz, Spanien und Australien beraten lassen. Aus Nordrhein-Westfalen sind unter anderem die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, die Universität zu Köln, die Universität Duisburg-Essen und die Fachhochschule Aachen mit dabei.

Lehrer haben die Möglichkeit, bis zum 9. Oktober ihre Schüler für den Freitagvormittag anzumelden. Schirmherrin der Veranstaltung ist Barbara Sommer, Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes NRW. Weitere Informationen zur Messe gibt es online unter www.berufe-live.de sowie telefonisch bei der veranstaltenden Einstieg GmbH unter 0 221.39 80 9-30.

Berufe live Rheinland 2009

- Termin: 06. und 07. November 2009, 9 bis 17 Uhr, Halle 11.1, Koelnmesse, Köln
- Pressefotos: www.einstieg.com/allgemeines/presse/messen/berufe-live-rheinland/pressefotos/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

World Vision: Kinder an Entscheidungen beteiligen, die sie betreffen!

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Der Weltklimagipfel ist beendet. Viele Jugendliche aus allen Erdteilen der Welt waren anwesend und forderten eine stärkere Beteiligung bei den...

Marienhöher "Tiger" waschen Polizeiautos

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Bewaffnet mit Staubsauger, Putzlappen und Eimern rückten Pfadfinder der Gruppe „Tiger“ am 13. November beim 2. Polizeirevier in Darmstadt an....

Europäischer Tag zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexuellem Missbrauch

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Anlässlich des morgigen (Samstag) Europäischen Tags zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexuellem Missbrauch fordert Bundesjugendminister­in...

Disclaimer