Samstag, 21. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 392493

Berufe live Niederrhein: Neue Messe erfolgreich

Positive Bilanz der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer

Duisburg/Köln, (lifePR) - Mit neuem Konzept ist die IHK-Ausbildungsmesse Berufe live Niederrhein in diesem Jahr an den Start gegangen. Zwei Tage lang drehte sich in der Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg Nord alles um die Frage: Wohin geht es nach der Schule? 76 Unternehmen, Hochschulen und allgemeine Beratungsinstitutionen berieten insgesamt 8.000 Schüler, Eltern und Lehrer aus der Region. Die Messe wurde auf Initiative der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve von der Einstieg GmbH veranstaltet. "Als Initiatorin der 'Berufe live Niederrhein' sind wir mit dem Erfolg sehr zufrieden", sagte Dr. Wolf-Eberhard Reiff, Leiter des Geschäftsbereiches Bildung und Technologie der IHK: "Erstmalig fand die Messe an zwei Tagen statt. Das hat sich bewährt, denn interessierte Jugendliche kamen mit ihren Eltern und sogar Großeltern zur Messe und gaben uns an unserem Messestand ein gutes Feedback. Das bestätigt, dass wir für die Berufsorientierung und betriebliche Nachwuchsgewinnung den richtigen Weg eingeschlagen haben."

Auf der Messe informierten zahlreiche Unternehmen wie Lidl, Evonik Industries, Thyssen Krupp Steel Europe, AOK Rheinland, Daimler, Siemens und die Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft. Jugendliche, die sich für ein Studium interessierten, konnten sich unter anderem an den Ständen der Universität Duisburg-Essen, der Hochschule Bochum, der Cologne Business School und der Hochschule Niederrhein beraten lassen. Über die duale Ausbildung und das duale Studium konnten sich die Besucher auch am Stand der Niederrheinischen IHK informieren. Neben dem Angebot der Aussteller fanden auf zwei Bühnen an beiden Tagen Vorträge wie "Check deine Chancen - Vortrag insbesondere für Jugendliche mit Migrationshintergrund" von der Agentur für Arbeit und Talkrunden wie "Mechanik, Elektronik, IT und mehr - Ausbildung und Studium im MINT-Bereich" statt.

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung wird die Berufe live Niederrhein jährlich in Duisburg stattfinden, der nächste Termin ist der 7. + 8. März 2014. Weitere Informationen gibt es online unter www.berufe-live-niederrhein.de. Druckfähige Pressefotos gibt es online unter: www.einstieg.com/presse/messen/berufe-live-niederrhein/pressefotos.

Die nächste Gelegenheit für Jugendliche, sich im Rahmen einer Messe über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu informieren, bietet die Einstieg Dortmund am 20. und 21. September in Dortmund in der Messe Westfalenhallen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Darüber nachdenken, was wirklich wichtig ist"

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

In seinem Rechenschaftsbericht vor den Delegierten der Vollversammlung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald hat deren Präsident...

München 31.08. – 18 Uhr: Wie und Warum wirkt JONGLIEREN im Business und in der Weiterbildung?

, Bildung & Karriere, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Jonglierbälle in einem Seminar? Bei einem Führungskräfte-Training? Jonglieren bei einem Vertriebs-Kick-Off? Ist das nicht Spielerei? NEIN, sagt...

Sommerfest der GSA in München-Nymphenburg am Freitag, 27. Juli um 18 Uhr

, Bildung & Karriere, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Am Freitag 27. Juli findet das Sommerfest der GSA-Regionalgruppe München statt. In einem Garten in Nymphenburg/Gern werden Biertische/-bänke...

Disclaimer