Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64016

Die Hochzeit des Jahres in der Eifel

EIFELPARK-Maskottchen Petz und Petzi heiraten am 7. September 2008

(lifePR) (Gondorf, ) Am kommenden Sonntag, dem 7. September 2008 ist es endlich soweit: das EIFELPARK-Maskottchen Petz heiratet das kölsche Mädchen Petzi und das Eifelpark-Team hat eine riesige Kinderparty vorbereitet.

Die Vorbereitungen laufen seit Monaten auf Hochtouren. Nach der Verlobung am 3. Mai 2008, die mit weiteren 82 Maskottchen aus ganz Deutschland und der Schweiz gefeiert wurde, war klar: Diese Hochzeit soll mit noch mehr Überraschungen und Höhepunkten für die Kinder gefeiert werden.

Am Hochzeitstag selbst um 13.30 Uhr werden zwei Kutschen mit dem Brautpaar und insgesamt 12 Streukindern durch den EIFELPARK fahren. Wetterabhängig werden die Droschken ihre muntere Schar bis vor das Waldtheater oder zur Freifläche des Falkners kutschieren. Dort warten dann schon der Standesbeamte und die beiden Trauzeugen, die Leseratte des Trierischen Volksfreund "Lucky" sowie der lebensgroße Bär "Charly" der Stuttgarter Allianz Lebensversicherung. Über ein Dutzend befreundete Maskottchen werden Spalier stehen. Auch der HARIBO-Goldbär hat sein Kommen zugesagt. Es wird dann eine festliche Trauung vollzogen.

Anschließend werden Kinder, die beim Hochzeitsgeschenke-Wettbewerb die Plätze eins bis vier gewonnen haben, Petz und Petzi ihre selbst hergestellten Geschenke übergeben.

Sodann wird die in der Region sehr bekannte Sängerin Sylvia Nels in einer Premiere das neu komponierte Kinderlied des EIFELPARKS live singen. In der kommenden Saison ist das Lied auf CD, kombiniert mit anderen Kinderliedern des EIFELPARKS käuflich zu erwerben.

Nach der Trauung wird die Veranstaltung durch RPR1-Moderator Christian Schmidt in bewährter lustiger und packender Weise moderiert, u.a. mit kleinen Gewinnspielen.

Für den Junggesellen-Abschied am Samstag, 06.09.2008, hat man ebenfalls eine große Veranstaltung geplant: Es sind rund 500 benachteiligte Kinder mit Betreuern zum kostenlosen Besuch in den EIFELPARK eingeladen. Diese Kinder wurden von verschiedenen Institutionen in der Umgebung ausgesucht und in deren Namen eingeladen. Auch viele Sponsoren unterstützten diese Aktion und - darüber ist man sich in Gondorf sicher - die eingeladenen Kinder werden diesen Tag in guter Erinnerung behalten.

Nach dem Saisonende im EIFELPARK am 20. Oktober 2008 geht das Hochzeitspaar Petz und Petzi dann auf Hochzeitsreise, deren Ziele bisher noch geheim gehalten werden.

Alle Informationen finden Sie unter www.eifelpark.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Hope Channel" beim Evangelischen Kirchentag

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Beim Deutschen Evangelischen Kirchentag ist auf dem Berliner Messegelände in der Medienmeile in Halle 3.2, Stand F 16, auch die Medienagentur...

Kirchen: der lange Weg zur Frauenordination

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Ordination von Frauen zum Dienst als Pfarrerinnen war Thema eines Podiums auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag, der vom 24. bis 28....

1.000 Geburtstagsgeschenke für 1.000 Patenkinder

, Familie & Kind, PM-International AG

„Für viele von ihnen ist es vielleicht das erste Geburtstagsgeschenk ihres Lebens“. Charity-Botschafterin Vicki Sorg strahlt vor Glück. Denn...

Disclaimer