lifePR
Pressemitteilung BoxID: 679132 (eichels: Event GmbH)
  • eichels: Event GmbH
  • Kleine Düwelstraße 21
  • 30171 Hannover
  • http://www.eichels-event.com
  • Ansprechpartner
  • Michael Kramer

Zum Jahresabschluss: "Gemeinsam laufen und Gutes tun" beim traditionellen Silvesterlauf Hannover

Originellste Kostüme gesucht

(lifePR) (Hannover, ) Sportlich ins neue Jahr! Schon traditionell gehört der hannoversche Silvesterlauf um den Maschsee zum Jahresabschluss zu den absoluten Klassikern, wie das Feuerwerk und auch die abendlichen Feierlichkeiten. 3.000 Aktive werden sich mit Start und Ziel am Nordufer auch in diesem Jahr wieder auf den knapp sechs Kilometer langen Weg machen, um ganz nebenbei den Weihnachtsspeck zu bekämpfen und aktiv das Jahr 2017 zu beenden.

Ebenfalls zur guten Tradition bei diesem mittlerweile zu den größten Silvesterläufen Deutschlands zählenden Event gehört es, dass alle Läuferinnen und Läufer, aber auch die sicherlich wieder zahlreichen Zuschauer nebenbei noch Gutes tun können. Das diesjährige Charity-Projekt ist „Apporte Assistenzhunde - Glück auf vier Pfoten“, ein Verein, der Assistenzhunde für Menschen im Rollstuhl vermittelt. Die Hunde werden sorgfältig ausgebildet, in diversen Alltagssituationen zu helfen. Sie verbessern somit die Lebensqualität und die Sicherheit der Betroffenen, schenken Selbstvertrauen und fördern soziale Kontakte.

Beim kultigen Silvesterlauf unter dem bekannten Motto „gemeinsam laufen und Gutes tun“ stehen neben dem Kinderlauf über ca. 1.000 Meter die klassische Maschseerunde für Läufer, Walker und Nordic Walker auf dem Programm. Im Ziel gibt es auch diesmal wieder zahlreiche Überraschungen sowie die dazugehörigen Stärkungen.

Neu in diesem Jahr: Erstmals werden die originellsten Kostüme gesucht, mit denen sich die Aktiven auf die sportliche Jahresabschlussrunde begeben werden. Fantasie ist gefragt und soll entsprechend belohnt werden.

Alle weiteren Infos und Anmeldemodalitäten finden sich unter www.silvesterlauf-hannover.de.