Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 347517

Rekordbeteiligung zum Geburtstag

Hannover, (lifePR) - Der "Nachtlauf Hannover von SportScheck und BMW" auf Freitagabend in der City von Hannover steuert auch zu seinem 10. Geburtstag abermals auf eine neue Rekordbeteiligung zu. Über 8.000 Läuferinnen und Läufer werden das Kultrennen mitten durch die Innen- und die Altstadt erneut zu einem Laufspektakel des ganz besonderen Art und mit einem außergewöhnlichen Flair machen. Um 21 Uhr werden am Freitag mit Start und Ziel am Platz der Weltausstellung die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die 5-Kilometer an den Start gehen; um 22.15 Uhr erfolgt der Startschuss für die 10- Kilometer-Distanz. Schon zum Veranstaltungsauftakt um 20.15 Uhr wird der Nachwuchs beim bereits restlos ausgebuchten DAK-Kinderlauf über einen Kilometer auf die Strecke geschickt. Der Nachtlauf wird begleitet von Partystimmung und Sambaklängen an den Sehenswürdigkeiten der City wie Rathaus, dem Kröpcke, dem Landtag und dem Opernhaus vorbeiführen; die Veranstalter von eichels: Event erwarten wieder mehrere tausend Zuschauer. Nachmeldungen sind, soweit das Teilnehmerlimit noch nicht erreicht ist, am Freitag bis 13 Uhr in der SportScheck Filiale der Karmarschstrasse möglich.

Alle weiteren Infos finden sich im Internet unter: http://www.nachtlauf-hannover.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Knipst Pizza gegen Bremen?

, Sport, BET90

Claudio Pizarro sagt, Werder sei in seinem Herzen, aber mit dem Kopf sei er in Köln. Dem 1. FC Köln, seinem aktuellen Club, wird es egal sein,...

Mikkel Jensen im Interview: "Ich war sehr glücklich, als sich BMW Motorsport bei mir gemeldet hat."

, Sport, BMW AG

Teil 3 der Interviewserie mit den BMW Motorsport Junioren. Mikkel Jensen fuhr die komplette Saison im BMW M6 GT3. Jensen: „Im BMW M8 GTE in...

Handball: HC Erlangen im Pokal-Achtelfinale gegen Göppingen

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen empfängt knapp 48 Stunden nach dem Bundesliga-Spiel gegen den TSV GWD Minden auf heimischem Terrain eine der größten Traditionsmannschaft­en...

Disclaimer