Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60460

Das Buch der "Beliebtesten Hotels Deutschlands" ist erschienen

(lifePR) (Ratzeburg, ) Für die Deutschen ist das eigene Land noch immer das Reiseland Nummer Eins. Dabei stellt sich für den Urlauber und Reisenden allerdings immer wieder eine Frage: Welches der 1,5 Millionen Hotel-Betten soll es sein? Wo findet man Erholung, ein ansprechendes Ambiente, umsorgendes Personal, eine gute Küche, kurz: Wo stimmt einfach alles?

Erstmals kann der Urlauber nun auf ein Buch zurückgreifen, in dem die "Beliebtesten Hotels Deutschlands" versammelt sind. Alle Sieger der Wahlen von 2005 bis 2007 sind darin zu finden. Nach Bundesländern sortiert werden die 215 beliebtesten Hotels mit Foto und Beschreibung dargestellt. Zwei Übersichtskarten und ein alphabetischer Index erleichtert die Suche zusätzlich.

Was beliebt ist, ist gut, sollte hier der Grundsatz lauten. Deshalb hat die EHF Hotel Marketing GmbH vor mehr als 16 Jahren die Wahl des "Beliebtesten Hotels Deutschlands" ins Leben gerufen. Mit hunderttausenden an Hotels verteilten Wahlkarten startet seitdem die Suche nach den 50 beliebtesten Hotels in jeder Kategorien. 2007 wurden 326 Hotels für die Endauswahl nominiert.

Die Jury sind die Gäste. Sie können nach ihrem Aufenthalt die Wahlkarten ausfüllen und das Hotel bewerten. Kundenzufriedenheit ist daher das höchste Maß. Die Gäste bewerten ihre Gastgeber mit Gunst oder auch Tadel in punkto Sauberkeit, Freundlichkeit, Service, Ambiente, Preis-Leistungsverhältnis und Zimmerausstattung.

Das Buch der "Beliebtesten Hotels Deutschlands" ist ab sofort im Buchhandel und auf der Internetseite www.beliebtestehotels.de erhältlich.

"Die beliebtesten Hotels Deutschlands - Ausgabe 2008"
215 Hotels auf 97 Seiten, mit Farbfotos und Übersichtskarten
ISBN 9-78300-247590, 7,50 Euro
Bestellbar im Handel oder direkt bei www.beliebtestehotels.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Villeroy&Boch: Die PR-Fachfrauen über Herausforderungen, Veränderungen und Prioritäten

, Medien & Kommunikation, Villeroy & Boch AG

Jessika Rauch und Janna Wessel sind verantwortlich für die Kommunikation bei der Villeroy & Boch AG. Mit ihrer Arbeit haben sie sich um den Mynewsdesk...

Vorbild Vogelsberg: Familienbündnis hat 2000 Menschen über Demenz informiert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

Das Fazit fällt eindeutig aus: „Das war eine gute Sache“, sagte Hans Dieter Herget und blickte zurück auf die „Samstage gegen das Vergessen“....

Disclaimer