Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667004

Schweizer kommen erschöpft und viel zu gestresst aus dem Wochenende

Neue Videoreihe von Edit Siegfried-Szabo zeigt, wie man Wochenende für Regeneration nutzen sollte

Basel, (lifePR) - Die Arbeitswoche ist vorbei - da freut sich alles auf das Wochenende. Endlich kein Stress, endlich Ausspannen. "Aber dann passiert leider etwas ganz Eigenartiges im modernen Menschen. Der Wochenstress wird durch Freizeitstress ersetzt und der Körper läuft weiter auf Hochtouren und hat keine Zeit, sich zu regenerieren und zu erholen. Dieser Wahnsinn muss unterbrochen werden. Der innere Computer muss umprogrammiert werden", so die Basler Bewusstseinstrainerin Edit Siegfried-Szabo http://www.bewusstseinstrainerin.ch , die mit ihrer neuen kostenlosen Videoreihe für mehr Entspannungsbewusstsein bei ihren Schweizer Landsleuten sorgen will.

Mehr vom Feierabend - aber nicht noch mehr Action

Noch höher, noch schneller, noch weiter - so schauen die Idealvorstellungen der Schweizer von ihren Freizeitaktivitäten aus. Zumindest, wenn man sich die Facebook-Profile der meisten ansieht. Da sind alle mit coolen Action-Sportarten beschäftigt. Sie verreisen in die entlegensten Ecken der Welt und am Wochenende wird natürlich Dauerparty gemacht. Und dann am Montag geht es wieder in den Job, als wäre nichts geschehen. Kann das wirklich so funktionieren? Die Bewusstseinstrainerin Edit Siegfried-Szabo will diesen Teufelskreis unterbrechen und sagt: "Nein. Runterkommen ist angesagt - Entspannung und nicht am Wochenende auch noch den Kollegen nacheifern und den Stress und Erfolgsdruck aus dem Beruf in die Freizeit mitnehmen."

Kleine Videoanregung für mehr Gelassenheit am Wochenende

Genau aus diesem Grund hat die geborene Ungarin ihre Videoreihe ins Leben gerufen, bei der sie nun immer wieder kleine Impluse auf Youtube geben möchte, wie man sein Wochenende erholsam und dennoch beschwingt starten kann. Edit Siegfried- Szabo berät in ihrer Praxis in Basel Menschen, die im Beruf stehen und ihren Stress in den Griff bekommen wollen. Sie erklärt: "Meine ungewöhnlichen, aber extrem wirkungsvollen Übungen führen bereits in kürzester Zeit zum Erfolg. Menschen können wieder entspannt arbeiten und ohne Kloß im Hals sprechen, sind ausgeglichener und haben weniger Verspannungen im Körper."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

BPI zur Bundestagswahl

, Gesundheit & Medizin, Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V.

Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) erklärt anlässlich der gestrigen Bundestagswahl: „Auch wenn nach dem Wahlergebnis schwierige...

Multiple Sklerose und Krankheitsverarbeitung

, Gesundheit & Medizin, AMSEL e.V., Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e.V.

Am Mittwoch, den 11. Oktober, lädt AMSEL e.V. ab 18.30 Uhr zum Fachvortrag „Das Leben ist nicht fair – na und?“ ins DRK Vereinsheim, Lortzingstraße...

Rehabilitation schenkt Lebensjahre

, Gesundheit & Medizin, Deutsche Herzstiftung e.V.

Rund 75.000 Menschen mit einer Herzkrankheit gehen nach der Akutbehandlung in eine Rehabilitation. Sie machen gut sieben Prozent aller medizinischen...

Disclaimer