Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 544487

Edisun Power platziert Anleihe über CHF 3.85 Mio.

Zürich, (lifePR) - Die am 14. April 2015 aufgelegte Obligationenanleihe mit einer Laufzeit von 8 Jahren (1. Juli 2015 - 30. Juni 2023) und einem Zins von 2.25% stiess auf reges Interesse bei angestammten sowie neuen Anlegern. Insgesamt wurden Obligationen für CHF 3.85 Mio. gezeichnet. Damit wird wie angekündigt die Anleihe 2008-2015 zu 4.00% über CHF 1.73 Mio. per 30.6.2015 zurückbezahlt.

Dank dem erfreulichen Zeichnungsresultat hat der Verwaltungsrat entschieden, zusätzlich die Anleihe 2012-2018 Serie A zu 3.50% über CHF 2.90 Mio. vorzeitig per 30.9.2015 zurückzubezahlen.

Mit dieser Ausgangslange sowie der im Mai vereinbarten Bankfinanzierung hat Edisun Power weiterhin den finanziellen Spielraum um zu wachsen und in den Kauf neuer Anlagen zu investieren.

Edisun Power AG

Als kotierter europäischer Solarstromproduzent finanziert und betreibt die Edisun Power Gruppe Solarstromanlagen in verschiedenen europäischen Ländern. Edisun Power startete ihr Engagement auf diesem Gebiet bereits 1997. Seit September 2008 ist das Unternehmen an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange kotiert. Edisun Power verfügt bei der Realisierung sowohl nationaler als auch internationaler Projekte über breite Erfahrung. Ende Juni 2015 besitzt Edisun Power Europe AG insgesamt 33 Solarstromanlagen in der Schweiz, in Deutschland, Spanien und Frankreich, mit einer Leistung von total 14.8 MW.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

S&P bestätigt Rating-Ergebnisse der Kerngesellschaften des Gothaer Konzerns

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

Die internationale Rating-Agentur S&P Global Ratings (kurz „S&P“) hat am 19. November die Rating-Ergebnisse der Kerngesellschaften des Gothaer...

ETF: Anlegen statt Sparen

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Die Welt des Geldes und der Zinsen steht seit längerem Kopf. Mit den Zinssätzen der meisten Tagesgeldkonten – geringer als die Inflationsrate...

Initial Coin Offering (ICO) in Deutschland unmöglich?

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Die Währungsbehörde in Singapur (MAS) erklärte im August 2017, dass die Ausgabe digitaler Token in Singapur nunmehr durch die MAS reguliert wird,...

Disclaimer