Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667581

Cocktails! Cocktails! Cocktails!

EATALY lädt im August zur italienischen Cocktail-Woche ein

Monticello d'Alba (CN), (lifePR) - Auf Eis, gerührt oder geschüttelt: Die EATALY-Barkeeper lassen vom 22. bis 26. August 2017 keine Langeweile aufkommen. Von Dienstag bis Samstag kreiert das Team von EATALY auf der Piazza in der Schrannenhalle täglich ab 14.00 Uhr ein neues Gaumenerlebnis mit typisch italienischen Spirituosen und Getränken. Zu den Partnern und Sponsoren gehören italienische Traditionsfirmen wie Caffo, Nonino oder Sabatini. Und weil es zu zweit immer schöner ist, kostet ein Cocktail fünf Euro und zwei Cocktails nur acht Euro.  

Gäste freuen sich auf folgende Cocktailvariationen:

• Dienstag: Spritzig-herb startet die Cocktail-Woche am 22. August 2017 mit einem Campari-Spritz. Für alle, die den Klassiker bevorzugen, bereiten die Barkeeper auch den berühmten Aperol-Spritz zu.
• Mittwoch: Schon ab 14 Uhr gibt es den „Dopolavoro“ mit Montanaro 6 p.m. Aperitivo, Prosecco und Soda. Der 6 p.m. Aperitivo kommt aus dem Piemont und vereint Aromen Kirschen, Zimt und Zitrusfrüchten. Auch die beiden Cocktails „Il Solito“ und „Italiano“ finden sich auf der Cocktailkarte.
• Donnerstag: Am „Thirsty Thursday“ steht der Sabatini Gin im Fokus der Barkeeper. EATALY ist besonders stolz, dass Marco Mastropietro von Capulet & Montague, persönlich Ginkreationen in der Schrannenhalle präsentieren wird.
• Freitag: Calabrien im Glas – Highlight ist am Freitag der Vecchio Amaro del Capo, der Kräuter, Blüten, Früchte und Wurzeln aus dem Süden Italiens nach München bringt. Noch unbekannt in der nördlichsten Stadt Italiens: Der Capo Tonic – Tonic Water und der Vecchio Amaro del Capo gehen hier eine prickelnde Verbindung ein. Für alle, die es stärker mögen, empfiehlt sich der gefrorene „Capo Shot“. Beim „Calabrien Buck“ vereint sich der Amaro mit Ginger Beer und Zitronensaft.
• Samstag: Den Abschluss macht der weltberühmte Grappa di Nonino. Seit 1897 stellt die Destillerie aus dem Friaul diesen Schnaps her. Die Nonino Grappas werden auch heute noch in Kupferkesseln produziert, ganz nach der alten italienischen Handwerkskunst von einst. Kosten kann man den Grappa di Nonino im EATALY etwa als „Nonino Tonic“, „Negronino“ oder „Amaro Quintessentia Giannola Style“. Der Negronino ist eine Variante des klassischen Negroni.

Zur Feier der Cocktail-Woche im EATALY sind alle Produkte dieser oben genannten italienischen Traditionsfirmen mit einem Discount von 15 Prozent pro Flasche in der Vinothek von EATALY erhältlich.

Eataly Net S.r.l

Die italienische Gastronomie-Kette EATALY wurde im Jahr 2007 vom Turiner Geschäftsmann Oscar Farinetti gegründet. Weltweit ist das Unternehmen derzeit mit 38 Standorten in den USA, Brasilien, Dubai, Japan, Südkorea, der Türkei und Italien vertreten und ist somit in insgesamt elf Ländern notiert. EATALY München ist die erste deutsche Niederlassung und öffnete im Herbst 2015 in der Münchener Schrannenhalle direkt am Viktualienmarkt seine Pforten. "Besser essen, besser leben" - das ist die Philosophie von EATALY, mit der Menschen für bewusstes Essen und italienische Spitzenprodukte begeistert werden. Das italienische Gastronomiekonzept wurde in enger Zusammenarbeit mit Slow-Food entworfen und folgt dessen Richtlinien über den Einsatz hochwertiger und regionaler Lebensmittel. Bis zum Äußersten kürzte EATALY seine Handelskette, sodass ein direkter Kontakt zwischen Produzent und Endverkäufer besteht. Oscar Farinettis Konzept reicht zudem weit über den eigentlichen Verkauf hinaus. Bei verschiedenen Kochkursen, mit großartigen Gastköchen in den verschiedenen Restaurants, bei Verkostungen direkt mit den Produzenten oder Expertenbeiträgen werden Kunden auf besondere Weise an das Produkt herangeführt. Mehr Informationen unter www.eataly.net

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sekt, Crémant oder sogar Champagner?

, Essen & Trinken, Henkell & Co.-Gruppe

ur großen Party am Jahresende gehört das Perlen in den Gläsern einfach dazu, wenn ein Regen bunter Sterne den Silvesterhimmel erhellt und wir...

Henkell & Co.

, Essen & Trinken, Henkell & Co.-Gruppe

Top aufgestellt für das absatzstarke vierte Quartal: Die Henkell & Co.-­Gruppe pusht mit starken Marken und attraktiven Neuprodukten das Jahresendgeschäft....

Hier wird noch selbst gekocht

, Essen & Trinken, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Das Alten- und Pflegeheim „Haus Margarete“ im Lauterbacher Stadtteil Blitzenrod liegt idyllisch zwischen anderen Wohnhäusern im Grünen. Von der...

Disclaimer