5. VAU-MAX.de TuningShow

Sonntag, 15. September 2019, LWL-Industriemuseum Henrichshütte, Hattingen / Der fünfte markenoffene Event von VAU-MAX.de

(lifePR) ( Essen, )
Auch in diesem Jahr findet der markenoffene Event auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte in Hattingen statt. So werden die Tuning-Fans erneut ihre hochkarätigen Fahrzeuge vor dieser einmaligen, spektakulären Kulisse präsentieren, wo früher Eisen zu Stahl vergütet wurde.

Traditionell wird es bei der 5. Ausgabe wieder einen VIP-Bereich mit besonders herausragend getunten Fahrzeugen geben. Hierfür haben sich erneut zahlreiche Teilnehmer mit aussagekräftigen Fotos und Details zu ihrem getunten Fahrzeug im Vorfeld beworben. Außerdem werden im VIP-Bereich wieder hochkarätige Fahrzeuge zu sehen sein, die bereits auf VAU-MAX.de in der beliebten Rubrik “Auto der Woche“ (AdW) vorgestellt wurden.

Der Dauerbrenner bei der VAU-MAX.de TuningShow – der Car Limbo

Bestätigt von dem Feedback in den letzten Jahren steht auch 2019 der beliebte und äußerst unterhaltsame Car Limbo als eins der Highlights auf dem Programm. Um die Chancengleichheit zu wahren, bleibt es hier bei den Kategorien "Vans und SUVs", "Sport Coupés", "Cabrios & Roadster" und "Fun-Cars". Und natürlich gibt es erneut den Show & Shine-Wettbewerb, der bei den Teilnehmern jedes Mal regen Zuspruch findet.

Zahlreiche Pokale warten auf die Teilnehmer

So wird es beim Show & Shine-Wettbewerb Pokale für die Top 20, in den drei Kategorien bei der Car Limbo und einen Lady´s Cup geben, sowie mehrere Trophäen bei den Fahrzeugmerkmalen, beispielsweise für den lautesten Auspuff, die größte eingetragene Motorleistung oder älteste Erstzulassung.

Resident DJ Tobyaz steht wieder an den Turntables

Für eine relaxte Atmosphäre und ein gemütliches Get-Together wird wieder DJ Tobyaz den ganzen Tag die Plattenteller in Bewegung halten und mit groovigen Sounds und feinsten Deep House-Mixes sorgen.

Und natürlich gibt es fürs leibliche Wohl ein reichhaltiges Angebot, das zudem erweitert wurde. Egal ob Currywurst, Burger, Pizza oder Vegetarisches – auf dem Big Food-Court ist für jeden Geschmack etwas dabei. An der Showbühne werden u. a. wieder Kaffee und

Kuchen sowie belegte Brötchen und Flammkuchen angeboten, und wer sich dem Trubel mal entziehen will, der kann sich im Biergarten am Fuße des Hochofens entspannen.

Der Eintritt kostet auch 2019 nur 15 Euro pro Fahrzeug inkl. Fahrer/in. Jeder weitere Beifahrer/Mitfahrer oder Fußgänger zahlt 5 €. In diesem Preis ist zudem der Eintritt ins Museum (4 €) des LWL-Industriemuseums Henrichshütte enthalten. Fußgänger zahlen also nur 1 € für den Besuch der VAU-MAX.de TuningShow. (Jugendliche (6-17 Jahre) 2,- €, Kinder unter 6 Eintritt frei)

Veranstaltungsadresse: LWL-Industriemuseum Henrichshütte, Werksstraße 31-33, 45527 Hattingen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.