Über 100 Aussteller präsentieren ihr Handwerk

(lifePR) ( Duisburg, )
Mehr als 100 Austeller*innen präsentieren handgefertigte Kleinkunstwerke im Außenbereich und in der Gebläsehalle des beleuchteten Hüttenwerks. Auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.

Auf einen stimmungsvollen Bummel können sich Gäste des schauinsland-reisen Lichtermarkts freuen. Im Außenbereich sind beispielsweise weihnachtliche Holz-, Filz- und Stoffarbeiten, Recycling-Schmuck, Industrie- und Landschaftsbilder aus Naturmaterialien oder selbstgenähte Kleidung zu entdecken. Im historischen Gebläsehallenkomplex werden Keramiken, Figuren, Holzdrucke, Schmuckunikate, Lichtobjekte, Gefilztes, Genähtes oder Gefärbtes präsentiert. Die Blechbläser des „Gabrieli Quartett“ bringen wahre Feierlichkeit auf den Markt!

Für das leibliche Wohl ist in diesem Jahr bestens gesorgt. Von deftig – wie Erbsensuppe, oder Bratwurst – bis speziell – wie Flammkuchen, Crepes, und natürlich auch vegan – reicht das breit gefächerte Angebot.

Für den schauinsland-reisen Lichtermarkt gelten die 2G-Regeln. Ausgenommen sind Kinder unter 16 Jahren oder Personen, die ein ärztliches Attest vorlegen, oder Schwangere. Für die beiden letztgenannten Personengruppen genügt ein bestätigter negativer Test. In der Gebläsehalle besteht laut der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW die Pflicht zum Tragen einer medizinischen oder FFP-2 Maske. Der Zugang und Füllgrad in der Gebläsehalle wird zudem durch ein Ampelsystem gesteuert.

Alle aktuellen Änderungen zur Coronaschutzverordnung lassen sich hier finden: https://www.mags.nrw/pressemitteilung/neue-coronaschutzverordnung-ab-24- november-2021

Eintritt:
Erwachsene: 5 €
Kinder bis 12 Jahren frei

Öffnungszeiten:

Freitag, 26.11.2021
Öffnungszeiten: 13 Uhr bis 21 Uhr

Samstag, 27.11.2021
Öffnungszeiten: 13 Uhr bis 21 Uhr

Sonntag, 28.11.2021
Öffnungszeiten: 11 Uhr bis 19 Uhr

Parken:

Besucherparkplatz Hamborner Straße 40, 47166 Duisburg
Emscherstraße 71, 47137 Duisburg

Während der Veranstaltung erstrahlt die Lichtinstallation jeden Abend. Von Freitag, 26. November bis einschließlich Sonntag, 28. November 2021 leuchtet die Kulisse des stillgelegten Hüttenwerks. Zum Sonnenuntergang schaltet sich das Licht ein und um 1 Uhr wird das Licht wieder ausgeschaltet.

Verschiedene Führungen, wie die Fackelführung, werden vom Besucherzentrum angeboten. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Bei den Führungsangeboten greift ebenfalls die 2G-Regelung.

Von Freitag, dem 26. bis Sonntag, dem 28. November 2021 sind die in der Nachbarschaft des Landschaftsparks liegenden Voß- und Kochstraße und der Schürmannshof nur für Anlieger frei befahrbar.

Während der Veranstaltung sind die Eintrittskarten vor Ort im Landschaftspark am Eingang des schauinsland-reisen Lichtermarkts erhältlich. Hier ist nur eine Barzahlung möglich. Für den gesamten Veranstaltungsbereich (Außengelände, Gebläsehalle) ist ein Ticket erforderlich. Wer sich sein Ticket zuhause drucken oder auf dem Smartphone mitbringen möchte, sichert sich online Tickets unter: www.reservix.de/ticketsschauinsland-reisen-lichtermarkt/t16623

Weiteres unter www.lichtermarkt.ruhr und im angehängten Programmflyer.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.