Mittwoch, 18. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 687567

Aussichtsplattform in der Silvesternacht gesperrt

Duisburg, (lifePR) - In der Silvesternacht ist der Landschaftspark Duisburg-Nord nur eingeschränkt geöffnet: Der Durchgang durch die Vorratsbunker 2 bis 5 und die Aussichtsplattform am Kopf des Hochofens 5 werden aus Sicherheitsgründen gesperrt.

„Aus 70 Metern Höhe wird eine fallende Sektflasche schnell zum Geschoss“, erklärt Parkleitung Ralf Winkels. „Am Silvesterabend sperren wir daher jedes Jahr die Aussichtsplattform.“

Sofern das Wetter mitspielt kann der Landschaftspark im neuen Jahr dann wieder wie gewohnt erkundet werden. Zum Beispiel beim Neujahrsspaziergang mit Gästeführer am 1. Januar 2018 um 14 Uhr oder einer Stirnlampenführung durch das illuminierte Hüttenwerk am 6. Januar um 18:30 Uhr. Eine Anmeldung im Besucherzentrum unter 0203.4291919 wird empfohlen.

Nur bei schlechter Witterung, Schnee und Glätte werden der Hochofen 5 und die Vorratsbunker 2-5 auch an anderen Tagen für Besucher gesperrt. Es besteht Lebensgefahr.

Termine Führungen:

Montag, 01.01.2017 um 14 Uhr

Hüttenführung - Neujahrsspaziergang

Samstag, 06.01.2017 um 18:30 Uhr

Stirnlampenführung

Duisburg Marketing GmbH - Landschaftspark Duisburg-Nord

Mit durchschnittlich einer Million Besuchern pro Jahr gehört der Landschaftspark Duisburg-Nord zu den beliebtesten Natur- und Kulturlandschaften in Nordrhein-Westfalen. Seit 1994 ist die 180 Hektar große Industriebrache als Multifunktionspark neuen Stils rund um die Uhr und bei freiem Eintritt geöffnet. Im Zentrum steht ein stillgelegtes Hüttenwerk, in dessen Anlagen Industriegeschichte, Freizeitgestaltung, Kulturund Firmenveranstaltungen, Lichtkunst und Naturerleben zu einem Gesamtkonzept zusammen finden. Der Landschaftspark Duisburg-Nord ist ein Geschäftsbereich der Duisburg Kontor Hallenmanagement GmbH.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Nicht Barhuf Laufen tut weh, sondern das Laufen auf kranken Hufen!"

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

Als Stefanie Grimme`s Wallach in ihr Leben galoppierte, hatte der jahrelange Beschlag mit Hufeisen Spuren an seinen Hufen hinterlassen. Der kleine...

Survival heißt auf Spanisch jetzt CHAMAN

, Freizeit & Hobby, C. Jul. Herbertz GmbH

Nach dem Design des Survival-Experten Manuel de la Torre fertigt der spanische Hersteller Nieto das erstklassige Jagd- und Outdoormesser CHAMAN-EDC....

39. Sommerfest des Christophsbads am Samstag, dem 21. Juli 2018

, Freizeit & Hobby, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Um 12 Uhr startet am Samstag, dem 21. Juli 2018, das alljährliche Sommerfest des Christophsbads. Trommeln, Tanz, Zumba sowie afrikanische Modenschau,...

Disclaimer