Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68177

BA boomt

Ravensburg, (lifePR) - Die Berufsakademie Ravensburg verzeichnet zum Studienjahr 2008/2009 weiter steigende Studierendenzahlen. Knapp 1.000 Studierende haben zum 1. Oktober 2008 ein Bachelor-Studium in Ravensburg bzw. Friedrichshafen aufgenommen.Die Zahl der Studienanfänger stieg damit im Vergleich zum Vorjahr noch einmal deutlich an. Insgesamt sind nun 2544 Studierende an der Berufsakademie Ravensburg eingeschrieben, die in Kürze in die Duale Hochschule Baden-Württemberg / Ravensburg umgewandelt wird.

Die offizielle Begrüßung der Studienanfänger beider Studienbereiche findet im Beisein der Leitung der Berufsakademie Ravensburg, Herrn Oberbürgermeister Vogler, Herrn Bürgermeister Dr. Köhler sowie dem Geschäftsführer des Studentenwerks seezeit, Herrn Volker Kiefer, am Montag, den 6. Oktober 2008 um 10.00 Uhr im Konzerthaus Ravensburg, Wilhelmstraße 3, 88212 Ravensburg, statt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frauenpower beim Landesentscheid der Maler und Lackierer in Mannheim

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Angereist kamen sie aus Calw, Munderkingen und Tauberbischofsheim, aber auch aus Waghäusel, Heidelberg oder Ladenburg: und alle wollten sie gewinnen....

#ArbeitsmarktSachsen - Positive Aussichten auf 2018

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die stabile Konjunktur führt auch im kommenden Jahr zu einer weiterhin positiven Entwicklung auf dem sächsischen Arbeitsmarkt. Das geht aus der...

Praxisorientierte Ausbildung von Fachkräften für die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung Brandenburgs

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Am 5. Oktober 2017 besuchte Andrea Kubath, Referatsleit­erin im Ministerium des Inneren und für Kommunales des Landes Brandenburg (MIK), die Lehrveranstaltun­g...

Disclaimer