Dienstag, 19. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 660118

Erweiterung der Geschäftsführung der dtms GmbH

Mainz, (lifePR) - Die Mainzer dtms GmbH erweitert mit Markus Doetsch ihre Geschäftsführung zum 01. Juni 2017. Er verantwortet bereits seit August 2016 als Chief Digital Officer den Bereich Technical Operations.

Die Ernennung folgt auf die von Markus Doetsch umgesetzte erfolgreiche Neu-aufstellung des Technikbereichs. Das geplante Wachstum der dtms wird langfris-tig vor allem durch das in seiner Verantwortung liegende digicom Event-Routing getrieben. Diese völlig neu entwickelte Lösung geht mit ihrem ganzheitlichen Blick auf den Kundendialog weit über die herkömmliche Call Distribution hinaus. Sie integriert Kundenanfragen über alle Kanäle hinweg auf einer übergreifenden Plattform und arbeitet dabei nahtlos mit den beim Anwender bereits vorhande-nen Prozessen und der entsprechenden Infrastruktur zusammen. In seiner tech-nisch anspruchsvollsten Ausprägung als digicom ai wird das Event-Routing zu-sätzlich von „virtuellen Agenten" unterstützt, die auf der Basis von Künstlicher Intelligenz realisiert werden.

Markus Doetsch hat als Managing Partner der Procult Consulting GmbH bereits eine Vielzahl von Unternehmen aus diversen Branchen dabei unterstützt, ihr Ge-schäftsmodell auf die Herausforderungen der Digitalisierung anzupassen oder neu zu entwerfen. Zuvor war er von 2000-2013 in verschiedenen Executive Posi-tionen bei Swisscom und Siemens tätig.

„Mit dem Schritt der Berufung von Markus Doetsch zum Geschäftsführer unter-streichen wir als Unternehmen die konsequente Fortführung unserer erfolgrei-chen Digitalisierungsstrategie. Er bringt die umfassende technische Expertise mit, um unsere Eigenentwicklungen energisch voranzutreiben. Darüber hinaus ist seine enge persönliche Vernetzung in der Digitalbranche für uns ein wichtiger Schlüssel, um in diesen Märkten weiterhin klar zu navigieren, im richtigen Mo-ment auch disruptiv zu denken und neue technische Möglichkeiten sofort in konkrete Lösungen für unsere Kunden umzusetzen. Ich freue mich, mit Markus Doetsch einen erfahrenen und hochmotivierten Kollegen an der Seite zu haben", so Thomas Lang, CEO der dtms GmbH.

dtms GmbH

Die Mainzer dtms GmbH ist der führende Anbieter von Contact-Center-Lösungen und Customer Intelligence-Technologien im deutschsprachigen Raum. Das dtms-Portfolio reicht dabei von Service-Rufnummern aus über 100 Ländern, über Plattformen zur Steuerung der telefonischen Erreichbarkeit von Unternehmen, bis hin zum Einsatz von künstlicher Intelligenz zur automatisierten Beantwortung von Kundenanfragen. Besonders die cloudbasierten ACD-, IVR-, Multichannel-, und KI-Lösungen machen die dtms zum Innovationsführer im Bereich intelligenter und effizienter Kundeninteraktion.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von Motorspindel bis Pulvermodul 4.0: MM Awards zur EMO Hannover 2017

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Bereits zum sechsten Mal verlieh das führende Industriemagazin „MM MaschinenMarkt“ auf der Weltleitmesse der Metallbearbeitung „EMO Hannover...

3 Millionen Deutsche könnten im Jahr 2050 an Demenz leiden

, Medien & Kommunikation, BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung

Schon heute leiden fast 1,6 Millionen Deutsche an Demenz. Pro Jahr erkranken in Deutschland 300.000 Menschen an Demenz. Da die Zahl der Neuerkrankungen...

Münchner Airportchef zum "Travel Industry Manager 2017" gekürt

, Medien & Kommunikation, Flughafen München GmbH

Seit dem Jahr 2002 ist Dr. Michael Kerkloh Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH – unter seiner Leitung hat sich der Flughafen...

Disclaimer