Service, Qualität und Sicherheit

Die organisierte Reise entspricht veränderten Werten

(lifePR) ( Berlin, )
DRV@ITB Berlin 2010 - Der Pauschalurlaub hat sich in der Wirtschaftskrise bei den Gästen bewährt. Die vergangenen anderthalb Jahre haben laut einer Studie der GfK-Marktforscher zum Thema "Bedeutung von Werten" zu einem Umdenken über gängige Wertvorstellungen bei den Konsumenten ausgelöst und zu einem stärkeren Sicherheitsbedürfnis geführt. Urlauber setzen vermehrt auf Kalkulierbarkeit der Kosten und die Sicherheit vor bösen Überraschungen. "Darum ist die Reiseform der organisierte Reise - also sowohl die Pauschalangebote als auch die Bausteinreisen - weiterhin trotz aller Unkenrufe so beliebt und nimmt in ihrer Bedeutung sogar noch zu", so der Präsident des Deutschen ReiseVerbands (DRV) Klaus Laepple zum Auftakt der diesjährigen Reisemesse ITB Berlin. Das Marktforschungsunternehmen Ulysses sieht zudem eine steigende Bedeutung der langfristig organisierten Haupturlaubsreise. Solidität und Sicherheit prägen demnach das Reiseverhalten der Zukunft.

"Mit dieser ITB stehen wir am Beginn eines neuen Reisejahrzehnts mit sich verändernden Werteorientierungen der Verbraucher", so Laepple weiter auf der DRV-Pressekonferenz zum Reiseverhalten der Deutschen. Die Reiseveranstalter haben sich auf die individuellen Wünsche eingestellt und das Reiseangebot angepasst. So sind neben preiswerten Urlaubsreisen besonders auch qualitativ hochwertige und hochpreisige Reisen gefragt. Der Service, Qualität und Sicherheit Die organisierte Reise entspricht veränderten Werten Seite 2 von 2 Trend hin zum All-Inclusive-Urlaub verstärkt sich. Neue Prioritäten bestimmen demnach das Konsumverhalten in den kommenden Jahren:

- Verbraucher setzen immer mehr auf Qualität statt auf Quantität,
- sie bevorzugen vertrauenswürdige Marken,
- sie suchen maßgeschneiderte, auf individuelle Interessen ausgerichtete Produkte,
- und es werden mehr sinnstiftende Reisen nachgefragt, etwa Entdeckertouren oder das "Volunteering" genannte Reisen, bei denen sich Urlauber während ihres Aufenthalts in sozialen Projekten engagieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.