Osterurlauber zieht es in die Sonne

Ägypten erfreut sich als Osterreiseziel zunehmender Beliebtheit

(lifePR) ( Berlin, )
Osterzeit ist Reisezeit: "Neben den Sommerferien sind vor allem die Herbst- und die Osterferien beliebte Reisezeiten der Deutschen", macht Klaus Laepple, Präsident des Deutschen ReiseVerbands (DRV) deutlich. "Wer jetzt kurzfristig noch verreisen will, sollte sich so bald wie möglich entscheiden. Last-Minute noch etwas zu finden, heißt sehr flexibel sein. Die Osterferienzeit ist gut gebucht", so Laepple. Alle, die jetzt noch buchen wollen, sollten sowohl beim Reisedatum, beim Abflughafen als auch beim Reiseziel offen für Alternativen sein. "Gerade Kurzfristbuchern empfehle ich den Gang ins Reisebüro: Denn dort sitzen die Experten, die umfassend beraten, kompetent betreuen und den Überblick über noch verfügbare Angebote besitzen," betont Laepple.

Insgesamt entwickeln sich Osterreisen 2010, laut Marktforschungsgesellschaft GfK, im Vergleich zum Vorjahr stabil (Plus 1 Prozent). Beliebteste Reiseziele der Bundesbürger sind die Kanarischen Inseln. Über 18 Prozent der bis Februar gebuchten Osterreisen haben die Inseln im Atlantischen Ozean zum Ziel. Bereits auf Platz zwei folgt Ägypten mit über 12 Prozent. Die Mittelstreckenziele Türkei (5,9 Prozent) und die Balearen (4,9 Prozent) liegen nur knapp vor den USA (4,5 Prozent) und den deutschen Reisezielen (4,3 Prozent).

Im Vergleich zum letzten Jahr können besonders Ägypten, die USA und Thailand Marktanteile hinzugewinnen. Dies zeigen aktuelle Daten von GfK Travel Insights, wie der Deutsche ReiseVerband (DRV) mitteilt.

Die Osterzeit wird zudem gerne für Kultur- und Städtetrips genutzt. Die meist milden Temperaturen locken viele zu Besichtigungstouren nach Berlin, Hamburg oder München sowie zu den europäischen Metropolen London, Paris, Wien oder Rom.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.