Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133714

DRV-Jahrestagung vom 3. bis 5. Dezember

Für die Terminvorschau: Reisebranche trifft sich nächste Woche in Ägypten

(lifePR) (Berlin, ) Bitte beachten Sie: Leider haben einige Medien ein altes und damit falsches Datum der Jahrestagung des Deutschen ReiseVerbands (DRV) in ihren Termin-/Wochenvorschauen veröffentlicht. Wir möchten freundlicherweise auf das aktuelle Datum hinweisen: Das Branchentreffen der Touristik findet vom 3. bis 5. Dezember in Ägypten statt und damit eine Woche später als ursprünglich geplant. Über die Verschiebung hatte der DRV die Medien bereits im Februar 2009 informiert.

Der ReiseVerband wird am 3. Dezember die Wirtschaftsergebnisse der Branche (Touristikjahr 2008/09, Stichtag 31. Oktober) bekannt geben. Die Spitze der deutschen Reisebranche trifft sich in Ägyptens jüngster Destination, dem Luxusressort Port Ghalib, das in der Nähe der Touristenstadt Marsa Alam liegt. Dabei findet der 5. DRV Deutsche Reisebürotag am 3. Dezember und die DRV-Jahrestagung am 4. und 5. Dezember statt. Als besonderes Highlight findet der Gala-Abend am 5. Dezember in den Tempelanlagen von Luxor statt.

Am zentralen Branchentreffen werden die Spitzenvertreter aus dem deutschen Reiseveranstaltermarkt, dem deutschen Reisevertrieb sowie Vertreter zahlreicher Verkehrsträger, Fremdenverkehrsorganisationen, Versicherungen und anderer touristischer Dienstleister teilnehmen. Die Mitgliedsunternehmen des DRV bilden über 80 Prozent des gesamten touristischen Marktvolumens ab.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zu Fuß durch die „Hölle“

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Zur Fuß durch die „Hölle“ geht es im himmlisch schönen Höllbachtal nahe Brennberg im Landkreis Regensburg in der Oberpfalz. Die Beschilderung...

Relais Routiers Frankreich-Reiseführer 2017

, Reisen & Urlaub, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Für erfahrene Frankreich-Reisende ist er längst eine Institution, der beliebte Kneipenführer Guide des Relais Routiers. Jetzt ist die neueste...

„Traum-Orte“: ungewöhnliche Schlafplätze weltweit

, Reisen & Urlaub, Wikinger Reisen GmbH

Wie man sich bettet, so schläft man … In der Hängematte im Latino-Camp oder im Salzhotel, in uralten Kirchenmauern, Luxus-Zelt, Kloster, Höhle...

Disclaimer