Kochbuch "Machs einfach!" wird Essverhalten revolutionieren

Der DRK-Kreisverband Karlsruhe e. V. stellt das neue Kochbuch "Machs einfach!" in der Bruchsaler Tafel vor

(lifePR) ( Karlsruhe, )
In dem Kochbuch "Machs einfach!" steht das Gemüse im Mittelpunkt und wird nicht als dekorative Beilage von Fleisch oder Fisch auf den Tellerrand verbannt. Das Gemüse bekommt, dank klassischer und kreativer Rezepte, einen zentralen Platz in der Küche. Mit dem Buch schafft der Autor Leo Vogt einen neuartigen Zugang zu flexiblen Gerichten.

„Es ist ein Startschuss in ein gesünderes Leben“, so der Vorsitzender des Fördervereines für die Tafeln im Landkreis, Heribert Rech.

Viele Studien belegen, dass ein Zusammenhang zwischen Armut und einer einseitigen Ernährungsweise besteht. Gemeinsame Familienmahl-zeiten sowie das Wissen um Lebensmittel und eine abwechslungsreiche Ernährung sind für einen gesunden Lebensstil unverzichtbar. Dies gilt in besonderer Weise für sozial benachteiligte deutsche Familien, die oft auf die Hilfe der Tafeln angewiesen sind aber oftmals Gemüse nicht einkaufen, da sie es entweder nicht kennen oder nicht wissen, wie Gemüse zubereitet wird. Das unterscheidet deutsche Familien von Familien aus südlichen oder arabischen Ländern.

Dem will nun der DRK-Kreisverband mit einem „einfachen“ Kochbuch entgegentreten.

DRK-Kreisvorsitzender Heribert Rech, Innenminister a.D., gleichzeitig Vorsitzender des Fördervereines für die Tafeln im Landkreis, stellte am Donnerstag, den 10.10.19 in der Tafel Bruchsal dieses „einfache“ Kochbuch vor.

Das Buch ist ab sofort entweder in den Buchhandlungen für 12,95 Euro erhältlich, dabei gehen zwei Euro an die Tafeln, oder direkt in der Bruchsaler Tafel für 2,50 Euro!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.