DRK Nähgruppe sucht Interessierte und Unterstützung

Kreativ mit Kopf und Hand

(lifePR) ( Karlsruhe, )
Stadt- und Landkreis Karlsruhe. Die Nähmaschinen sind schon da, eine Räumlichkeit auch. Jetzt fehlen noch ehrenamtliche Mitwirkende mit Ideen und geschickten Fingern.

Es geht darum, aus Rotkreuzmaterialien in Kombination mit pfiffigen alten und neuen Materialien/ Accessoires, zu innovativen, trendigen Taschen, Beutel, Gürtel, Etui's ( z. B. für Brille, Handy und Smartphone ) u.v.m. NEU zu verarbeiten.

Treffpunkt wird die Rotkreuzräumlichkeit in der Karlsruher Werderstraße, direkt neben der DRK - Geschäftsstelle in der Ettlingerstrasse sein, wo sich die Nähgruppe KREUZ+++STICH voraussichtlich ein bis zwei Mal im Monat treffen wird. Aus dem Verkauf der hergestellten Objekte sollen die Spesen der sozialen Projekte des Deutschen Roten Kreuzes gedeckt werden.

Alle, die gerne mit Textilien, Leder und anderem nähbaren Material umgehen, sind herzlich willkommen. Wir machen auch vor Mullbinden nicht halt, wenn's der guten Sache dient.

Treffen Nähgruppe KREUZ+++STICH:
Freitag, 07.11.2014, 18:00 Uhr
Werderstr. 1
76137 Karlsruhe
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.