Samstag, 21. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 686175

DRK-Hausnotruf für über 100-jährige

Ein persönlicher Ansprechpartner / Rund um die Uhr, auf Knopfdruck

Karlsruhe, (lifePR) - Stadt- und Landkreis Karlsruhe.

Lange gut leben, das ist die Devise von Albert Olbrechts. Die Lauflegende aus dem badischen Ettlingen wird am 04. Februar 2018 103 Jahre alt.

Olbrechts lebt zusammen mit seiner Frau in Ettlingen. Seit 2015 hat Olbrechts den DRK-Hausnotruf. „Passiert ist mir noch nie etwas, aber man kann ja nie wissen“, so Olbrechts. Mit dem DRK-Hausnotruf ist Hilfe nur einen Knopfdruck entfernt. Für ein sicheres Gefühl zu Hause, jederzeit.

Das DRK-Hausnotrufsystem besteht aus einem Basisgerät und einem Funksender, der am Handgelenk oder als Kette getragen werden kann. Das Hausnotruf-System kann ganz einfach an Ihr Telefon angeschlossen werden, aber auch ohne Telefonanschluss ist die Installation kein Problem.

Durch das Drücken des Funksenders aktivieren Sie das Hausnotrufgerät. In diesem Moment erscheint in unserer Hausnotrufzentrale auf dem Computerbildschirm Ihr Name, Ihre Adresse, eventuelle medizinische Zusatzinformationen und Telefonnummern von Angehörigen. Gleichzeitig wird eine Sprechverbindung über das Hausnotruf-Gerät zu unseren Mitarbeitern in der Notrufzentrale hergestellt. Das funktioniert aus jedem Raum in Ihrer Wohnung.

Unsere Hausnotrufmitarbeiter mit entsprechender Sanitätsausbildung sind im Notfall schnell bei Ihnen, führen notwendige Hilfsmaßnahmen durch und leiten ggf. weitere Maßnahmen ein.

Seit über 25 Jahren bietet das Deutsche Rote Kreuz den Hausnotruf an und gibt älteren oder allein stehenden Menschen sowie deren Angehörigen im Alltag Sicherheit, Selbstständigkeit und die Gewissheit, dass man im Notfall kompetente Hilfe von speziell dafür ausgebildeten Mitarbeitern bekommt.

Für Menschen die viel im freien unterwegs sind und trotzdem ein Maximum an Sicherheit möchten ist der DRK-Mobilruf genau das richtige.

Informieren Sie sich noch heute!
Tel.: 0721 955 95 172
E-Mail: Hausnotruf@drk-karlsruhe.de
www.drk-karlsruhe.de

DRK-Kreisverband Karlsruhe e.V

Der DRK-Kreisverband Karlsruhe e. V. ist eine der bundesweit größten Rotkreuz- Organisationen. Mehr als 4.600 ehren- und 240 hauptamtliche Mitarbeiter/-innen setzen sich im Stadt- und im Landkreis Karlsruhe für Menschen in Not und Bedrängnis ein.
Besuchen Sie unseren Pressebereich: www.drk-Karlsruhe.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ehemaliger Chefarzt aus Durlach bleibt in der Region

, Gesundheit & Medizin, SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach GmbH

Seit Anfang April verstärkt Dr. med. Joachim Aspacher das internistische Team am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach. Aufgabe des neuen Sektionsleiters...

20 Jahre Geriatrische Reha im Klinikum Christophsbad

, Gesundheit & Medizin, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Im April 1998 eröffnete das Christophsbad die Klinik für Geriatrische Rehabilitation und Physikalische Medizin im lichtdurchfluteten Neubau am...

Pollenalarm statt Aprilwetter

, Gesundheit & Medizin, Klafs GmbH & Co. KG

Gerade wenn es wie in diesem Jahr gefühlt eine Ewigkeit dauert, bis sich der Frühling endlich gegen den Winter durchsetzt, genießen wir es natürlich...

Disclaimer