Dienstag, 19. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 661012

Neues Pumpwerk in Langebrück

Dresden, (lifePR) - Zur Stabilisierung der Trinkwasserversorgung in der Ortslage Langebrück wurde in den vergangenen Monaten ein neues Trinkwasserpumpwerk gebaut. Dieses befindet sich in der Nähe des Schießplatzes in der Langebrücker Straße.

Vom 10. bis 14.07.17 wird die neue Anlage in Betrieb genommen. Während dieser Zeit kann es im Trinkwassernetz in Langebrück zu Druckschwankungen und ggf. zu Trübungserscheinungen kommen. Die DREWAG NETZ bittet um Verständnis.

Das neue Trinkwasserpumpwerk hat rund 350.000 EUR gekostet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Immer schön cool bleiben

, Energie & Umwelt, HF.Redaktion Harald Friedrich

Ein Traumwetter: Tagsüber bei 30o C zum Baden im See, abends bei 23o C auf der Restaurantterrasse – und dann die Schattenseite des Sonnentages:...

Ameisenschaugehege im Wildpark Neuhaus der Niedersächsischen Landesforsten eröffnet

, Energie & Umwelt, Niedersächsische Landesforsten

Der Wildpark Neuhaus der Niedersächsischen Landesforsten ist jetzt um eine Attraktion reicher. Ein komplettes Ameisenvolk wurde aus dem Harz...

Wieder eine heiße Nacht gehabt?

, Energie & Umwelt, Dachdeckerhandwerk Baden-Württemberg Landesinnungsverband

Ein wunderbarer Sommertag: Tagsüber bei 30o C zum Baden im See, abends bei 23o C auf der Restaurantterrasse – und danach bei eine schlaflose...

Disclaimer