Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65738

Halteverbot in der Löscherstraße

(lifePR) (Dresden, ) Wie die DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH mitteilt, kommt es ab Montag früh (15.09.08) bis voraussichtlich Ende Oktober zu Verkehrseinschränkungen in der Löscherstraße in Dresden-Striesen.

Der Grund: Die DREWAG beginnt mit dem 2. Bauabschnitt einer neuen Fernwärmeleitung in diesem Gebiet. Dabei wird der Abschnitt zwischen Teutoburgstraße und Augsburger Straße zur Einbahnstraße und gleichzeitig mit generellem Halteverbot versehen.

Die DREWAG bittet alle betroffenen Kunden um Verständnis.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Über 50 top Aussteller bei Messe-Highlight rund ums Wohnglück

, Bauen & Wohnen, BARLAG werbe- & messeagentur GmbH

Am 11./12. März ist es so weit: Die Osnabrücker Agentur Barlag kommt mit ihrem seit über 20 Jahren erfolgreichen Messekonzept nach OWL und lädt...

INTERHOMES AG erhält Auszeichnung als einer der „Besten Arbeitgeber in Bremen/Niedersachsen“

, Bauen & Wohnen, INTERHOMES AG

Die Gewinner des Landeswettbewerbs „Beste Arbeitgeber in Bremen/Niedersachsen 2017“ stehen fest. Die INTERHOMES AG belegt den 4. Platz in ihrer...

Beim Türschloss tauschen auf mehr Sicherheit und auf DIN Normen für Türschlösser achten

, Bauen & Wohnen, Schlüsseldienst Berlin - Klaus Schulze

Ein unüberlegter Moment und schon hat man sich ausgesperrt. In manchen Fällen kann ein guter Schlüsseldienst einfach weiterhelfen und die Tür...

Disclaimer