Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65738

Halteverbot in der Löscherstraße

Dresden, (lifePR) - Wie die DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH mitteilt, kommt es ab Montag früh (15.09.08) bis voraussichtlich Ende Oktober zu Verkehrseinschränkungen in der Löscherstraße in Dresden-Striesen.

Der Grund: Die DREWAG beginnt mit dem 2. Bauabschnitt einer neuen Fernwärmeleitung in diesem Gebiet. Dabei wird der Abschnitt zwischen Teutoburgstraße und Augsburger Straße zur Einbahnstraße und gleichzeitig mit generellem Halteverbot versehen.

Die DREWAG bittet alle betroffenen Kunden um Verständnis.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Die Marke Dachdecker“ beim Landesverbandstag Berlin

, Bauen & Wohnen, Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin

Inzwischen schon zum 4. Mal im CityCube auf dem Berliner Messegelände begrüßte Landesinnungsmeister Jörg-Dieter Mann über 120 Teilnehmer zum...

Lehrabschlussfeier der Berliner Dachdecker: 72 Gesellenbriefe übergeben

, Bauen & Wohnen, Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin

Bei der traditionellen Lehrabschlussfeier der Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin am Donnerstag, den 7. September 2017 wurden im festlichen...

Berliner Dachdecker: Neuer Meisterkurs im Bildungszentrum Berlin gestartet

, Bauen & Wohnen, Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin

Pünktlich nach den Sommerferien startete am Bildungszentrum der Berliner Dachdecker der neue Meistervorbereitungs­kurs. Zunächst beginnen 12...

Disclaimer