Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133611

Ausstellung und Fachforum zur Elektromobilität

(lifePR) (Dresden, ) Als Partner der "Modellregion Elektromobilität Sachsen" bot die DREWAG gemeinsam mit der Sächsischen Energieagentur SAENA am Montag allen Interessierten die Möglichkeit, verschiedene Elektrofahrzeuge - unter anderem auch den komplett neu entwickelten Trabant nT - in der Mall des World Trade Centers Ecke Freiberger/Ammonstraße in Dresden anzuschauen und von den Ausstellerfirmen interessante Informationen rund um das Thema Elektromobilität zu erhalten.

Die Ausstellung wurde komplettiert durch die Präsentation unterschiedlicher Ladestationen, mit denen später Elektrofahrzeuge "betankt" werden können.

Die DREWAG wird weiter intensiv die Entwicklung der Elektromobilität unterstützen und plant innerhalb des vom Bundesverkehrsministeriums geförderten Projektes "Modellregion Elektromobilität Sachsen" in Dresden ab dem kommenden Jahr erste Ladestationen für Elektrofahrzeuge zu errichten und damit den Grundstein für eine flächendeckende Versorgung mit Lademöglichkeiten in Dresden zu legen.

Während des Projektes "Modellregion Elektromobilität Sachsen" sollen insbesondere Lösungen für eine benutzerfreundliche Bedienung, die Integration in das Stadtbild, die Sicherheit bezüglich Vandalismus und Manipulation sowie die Einbeziehung in die Parkraumbewirtschaftung entwickelt werden sollen.

Außerdem ist geplant, ab dem kommenden Jahr erste Elektrofahrzeuge im eigenen DREWAG-Fuhrpark zu testen und Erfahrungen mit unterschiedlichen Akkusystemen zu sammeln.

Im Projekt "Modellregion Elektromobilität Sachsen" arbeitet die DREWAG mit mehreren Partnern der Energieversorgung und der Wissenschaft aus Dresden und Leipzig zusammen.

Eine enge Zusammenarbeit strebt die DREWAG auch mit der Landeshauptstadt Dresden an und möchte die vom Stadtrat beschlossene Arbeitsgruppe "Erneuerbare Elektromobilität" aktiv unterstützen. Mit den gesammelten Erfahrungen möchte sie zusammen mit der sächsischen Energieagentur SAENA Partner unterstützen, die ebenfalls an der Anschaffung von Elektrofahrzeugen interessiert sind.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer