Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157863

Weltweite Werbung für Dresden 2011

Dresden Marketing GmbH (DMG) präsentiert Landeshauptstadt auf dem Germany Travel Mart(TM) 2010 (GTM) in Mainz

Dresden, (lifePR) - Vom 18. bis 20. April 2010 findet der 36. GTM Germany Travel Mart(TM) statt, der größte internationale Marktplatz für das Reiseland Deutschland, organisiert von der Deutschen Zentrale für Tourismus zusammen mit der Mainz Marketing. Reiseveranstalter und Journalisten aus aller Welt kommen in Mainz zusammen, um sich auf dieser wichtigsten Einkaufsmesse für deutsche Reiseangebote für den ausländischen Markt auszutauschen. Hier werden die Entscheidungen gefällt, welche deutschen Reiseziele, -termine und -angebote in 2011 in den Katalogen der weltweit größten Reiseveranstalter erscheinen.

Die Landeshauptstadt Dresden wird auf dem GTM(TM) durch die Dresden Marketing GmbH präsentiert. "Der GTM(TM) ist für uns der wichtigste Event zum Networking mit der Reisebranche. Endkunden für eine Destination zu begeistern ist eine Aufgabe. Reiseveranstalter und Journalisten zu informieren, zu begeistern und langfristig an eine Destination zu binden, die andere. Dafür sind wir in Mainz und werden dort Verkaufsgespräche mit den wichtigsten Entscheidern der Branche führen", so Dr. Bettina Bunge, Geschäftsführerin der Dresden Marketing GmbH. Zahlreiche Reiseveranstalter und -agenten aus allen Teilen der Welt haben sich bereits vorab für Gespräche mit den Marktbearbeitern der DMG angemeldet, wobei das Interesse aus Nordamerika besonders groß ist. Auf dem GTM(TM) , der weniger Messe-, als vielmehr Workshop-Charakter hat, stehen Fachgespräche im Zentrum der Aktivitäten.

Da jetzt die Reisepakete für 2011 geschnürt werden, informiert die DMG in Mainz über die touristischen Highlights des kommenden Jahres. "Wir präsentieren Dresden in seiner Gesamtheit und greifen zudem spezielle Highlights ausgewählter Dresdner Einrichtungen heraus wie das Jubiläum der Sächsischen Dampfschiffahrt oder die in 2011 erstmalig stattfindenden Zwingerfestspiele", so Dr. Bunge weiter. Einzelne Dresdner Leistungsträger sind mit einem eigenen Stand vor Ort, so die Frauenkirche, die Musikfestspiele oder die Incoming-Agentur "AugustusTours".

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TH Wildau mit Projekten der angewandten Forschung und Entwicklung für die Holzlogistik bei den 4. KWF-Thementagen in Paaren im Glien

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau stellt auf den 4. KWF-Thementagen am 27. und 28. September 2017 im havelländischen Paaren im Glien Projekte...

Vermarktung von Industriestandorten der Uckermark in München

, Medien & Kommunikation, Investor Center Uckermark GmbH Regionalmarken Management

Vr-easy aus Angermünde und das ICU Investor Center Uckermark stellen sich mit neuartigen Marketing-Möglichkeiten am Stand der Stadt Stettin und...

So eine Sauerei!

, Medien & Kommunikation, TAXi-AD GmbH

. - Taxi gesehen? – Schwein gehabt! - Condor wirbt für „sauwohles Gefühl“ bei Bahamas-Urlaub mit Taxi-Werbung Durch eine entsprechende TV-Serie...

Disclaimer