Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 301577

Dr. Klein bringt Managementinformationssystem für die Immobilienwirtschaft auf den Markt

Konsequente Weiterentwicklung: Vom Portfoliomanagement-System zum Managementinformationssystem

Lübeck, (lifePR) - Ab sofort bietet der der Firmenkundenbereich der Dr. Klein & Co. AG den deutschen Wohnungsunternehmen das Managementinformationssystem myWoWi an. Dieses Produkt ist eine Weiterentwicklung des Portfoliomanagementsystems EUROPACE-WoWi, das sich seit Jahren erfolgreich auf dem Markt behauptet. myWoWi ermöglicht neben der reinen Portfoliosteuerung die ganzheitliche Unternehmensbetrachtung.

Mit myWoWi werden zukünftig neben den Bereichen Unternehmenssteuerung und Controlling auch Jahresabschlüsse abgebildet. Das bisherige Kernthema, die Portfoliosteuerung wird aber weiterhin ein wesentlicher Schwerpunkt von myWoWi sein. Als erster Meilenstein steht den Anwendern das Modul "Benchmarking" zur Verfügung. Marktdaten aus Erhebungen von Dr. Klein sowie von wohnwirtschaftlichen Verbänden bilden die Vergleichsbasis beim Benchmarking. Diese umfangreiche Datenbasis ermöglicht für alle relevanten wohnungswirtschaftlichen Kennzahlen das Bereitstellen von Reports in verschiedenen Aggregationsstufen. Unterschiedliche Unternehmensstrategien können mit myWoWi simuliert und miteinander verglichen werden. Mit myWowi wird auch der Prüfungsverband des VNW Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e. V. eine neue Beratungsdienstleistung zur Analyse von Besicherungsstrukturen in Wohnungsunternehmen anbieten.

Der Dr. Klein Firmenkundenbereich entwickelt und betreut seit über 10 Jahren Portfoliomanagementsysteme. Diese werden neben dem Einsatz beim Kunden auch für eigene Beratungsprojekte genutzt. Dr. Klein kann bei Bedarf auf die IT-Kompetenz des Mutterkonzerns Hypoport AG zurückgreifen.

Weitere Informationen zum Produkt myWoWi unter www.mywowi.de

Dr. Klein Privatkunden Aktiengesellschaft

Dr. Klein ist unabhängiger Anbieter von Finanzdienstleistungen für Privatkunden und Unternehmen. Privatkunden finden bei Dr. Klein zu allen Fragen rund um ihre Finanzen die individuell passende Lösung. Über das Internet und in mehr als 180 Filialen beraten rund 550 Spezialisten anbieterunabhängig und ganzheitlich zu den Themen Girokonto und Tagesgeld, Versicherungen und Geldanlagen sowie Immobilienfinanzierungen und Ratenkredite.

Schon seit 1954 ist die Dr. Klein & Co. AG wichtiger Finanzdienstleistungspartner der Wohnungs-wirtschaft, der Kommunen und von gewerblichen Immobilieninvestoren. Dr. Klein unterstützt seine Institutionellen Kunden ganzheitlich mit kompetenter Beratung und maßgeschneiderten Konzepten im Finanzierungsmanagement, in der Portfoliosteuerung und zu gewerblichen Versicherungen.

Die kundenorientierte Beratungskompetenz und die langjährigen, vertrauensvollen Beziehungen zu allen namhaften Kredit- und Versicherungsinstituten sichern den Dr. Klein Kunden stets den einfachsten Zugang zu den besten Finanzdienstleistungen. Dr. Klein ist eine 100%ige Tochter des an der Frankfurter Börse gelisteten internetbasierten Finanzdienstleisters Hypoport AG.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gothaer auf der DKM 2017: MehrWerte für Makler

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

Die Gothaer legt ihren Schwerpunkt auf der DKM vom 24. bis 26. Oktober in Dortmund auf ihre umfassenden Services für Makler. Am Gothaer Stand...

Auch Fitch Ratings bestätigt Rating-Ergebnisse der Gothaer

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

Die internationale Ratingagentur Fitch Ratings hat am 20.10.2017 die Rating-Ergebnisse der Gothaer Allgemeine Versicherung AG und der Gothaer...

Neuer stellvertretender Vorsitzender bei der IGVM e. V., Berlin: Peter J. O. Bartz, Geschäftsführer der bvm, Herxheim

, Finanzen & Versicherungen, bvm Bartz Versicherungsmakler GmbH

Peter J. O. Bartz, Geschäftsführer der bvm Bartz Versicherungsmakler GmbH, Herxheim als stellvertretender Vorsitzender der Interessengemeinscha­ft...

Disclaimer