Knäcke im Duett

Zur Markteinführung der neuen Geschmacksrichtungen Olive Rosmarin und Flammkuchen startet Dr. Karg Aktion im Handel

(lifePR) ( Schwabach, )
Dr. Karg-Kunden sind Überzeugungstäter: Obwohl das Unternehmen aus dem fränkischen Schwabach keine klassische Werbung macht, erfreut es sich beim Verbraucher zunehmender Beliebtheit. Zur Markteinführung der neuen Sorten Rosmarin Olive und Flammkuchen haben sich die bayrischen Knäckebrot-Spezialisten eine aufmerksamkeitsstarke Aktion einfallen lassen: In einem eigenen Verkaufsdisplay werden jeweils zwei ausgesuchte Knäckebrotsorten ab sofort unter dem Namen KnäckeDuo angeboten.

Trendknäcke in der Probierpackung

"Wir wollten es potentiellen Neukunden noch einfacher machen, unsere Produkte kennenzulernen", erläutert Inhaber und Geschäftsführer Dr. Klaus Karg die Aktion. "Unsere Produktpalette zeichnet sich ja auch durch ihre Geschmackvielfalt aus. Da ist es für Neukunden manchmal nicht ganz einfach, sich für eine Sorte zu entscheiden. Also hatten wir die Idee, jeweils zwei Knäckesorten zu einem günstigen Preis in einer Probierpackung anzubieten."

Jeweils zwei Scheiben Knäckebrot in den Geschmacksrichtungen Tomate Mozzarella/Olive Rosmarin, Flammkuchen/Käse Kürbiskern und Classic 3-Saat/Schinken Käse findet der Verbraucher ab sofort in dem neuen, offensiv platzierten Verkaufsdisplay. In Bioqualität können die Kunden zwischen Bio Tomate Mozzarella/Bio Olive Rosmarin, Bio Käse Kürbiskern/Bio Classic 3-Saat und Bio Dinkel Käse/Bio Dinkel Saaten wählen. "Wir wollen den unentschlossenen Impulskäufer erreichen", erläutert der Firmenchef weiter: "Zwei Sorten in der 200-Gramm Probierpackung zu einem attraktiven Preis machen das Testen unserer Produkte einfach."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.