Echte Maßarbeit beim Beauty-Experten

DOCTOR BABOR Lifting Cellular Multi Masking Treatment

(lifePR) ( Aachen, )
Rötungen auf den Wangen, Stirnfältchen und schlaffe Kinnlinien? Und alles zum selben Zeitpunkt? Die effektive Lösung ist die Intensivbehandlung mit der DOCTOR BABOR Lifting Cellular Customized Silver Foil Face Mask. Diese ist mithilfe verschiedener DOCTOR BABOR Seren Multi Tasking – pardon: Multi Masking-fähig. Das neue DOCTOR BABOR Lifting Cellular Multi Masking Treatment gleicht individuelle, lokale Hautprobleme, wie Irritationen, Unreinheiten, Mimikfalten und verschobene Konturen, aus und versorgt jede Zone des Gesichts optimal.

Für das Masken-Highlight ermittelt die Kosmetikerin durch eine individuelle Hautanalyse zunächst lokal unterschiedliche Pflegebedürfnisse der Gesichtshaut, etwa Rötungen auf den Wangen, Unreinheiten in der T-Zone oder Mimikfalten im Bereich der Augen. Dann startet die Vorbereitung mit einer Doppel-Reinigung: Der DOCTOR BABOR Repair Cellular Ultimate Repair Cleanser und das Refine Cellular Rebalancing Liquid reinigen und stärken die Haut gleich zu Beginn der Behandlung. Die BABOR Durchblutungsmaske aktiviert intensiv, bevor die Beauty-Expertin das AHA10+10 Peeling Gel aufträgt. Das Fruchtsäurepeeling löst abgestorbene Hautzellen, ohne mechanisch zu reizen. Je nach Beautywunsch wird im folgenden Ultraschall eines von 26 fein justierten Behandlungsprogrammen passend zum Hautbild ausgewählt. Die Programme nutzen die Wirkung der drei Frequenzen 1 MHz, 3 MHz und 10 MHz, die auf unterschiedliche Funktionen in der Haut eingehen.

Es ist Zeit für Multi Masking! Die Kosmetikerin versorgt die Haut flächig mit einem durchfeuchtenden Serum: Für die beanspruchte Haut das DOCTOR BABOR Repair Cellular Ultimate ECM Repair Serum, das mit acht Kräuteressenzen regeneriert. Bei nachlassender Gewebefestigkeit die DOCTOR BABOR Lifting Cellular Collagen Boost Infusion für intensives Plumping. Danach werden je nach Pflegeziel einzelne Gesichtspartien mit unterschiedlichen Seren gepflegt: Bei Rötungen mit dem DOCTOR BABOR Repair Cellular Ultimate Calming Serum, das mit Ballonrebe, Natternkopf und Sonnenblume beruhigt. Unreinheiten adieu mit dem DOCTOR BABOR Purity Cellular Stop Blemish Concentrate, das durch den multiwirksamen D-Actryl Complex die Neuropeptide der Haut ins Gleichgewicht bringt und übermäßige Talgproduktion eindämmt. Auf Mimikfalten das DOCTOR BABOR Lifting Cellular BTX-Lift Serum zur Lösung von Mikroverspannungen auftragen. Und das DOCTOR BABOR Lifting Cellular V-Shape Serum lässt mit dem Lift-Up Extrakt den Hals- und Kinnbereich wie re-definiert erscheinen.

Für optimale Effekte kommt die DOCTOR BABOR Lifting Cellular Customized Silver Foil Face Mask zum Einsatz. Ihre okklusive Wirkung hilft der Haut, die Wirkstoffe gut aufzunehmen. In der Kosmetik versteht man unter Okklusion das luft- und wasserdichte Abdecken der Haut. Es führt zu einem Feuchtigkeitsstau in der oberen Hautschicht, wodurch die Haut gesättigt wird und der Teint optisch prall und glatt erscheint. Während der Maskeneinwirkzeit führt die Kosmetikerin sanfte Streichungen von der Gesichtsmitte nach außen aus, um den Lymphfluss anzuregen. Das fördert die Entstauung des Gewebes, Tränensäcke erscheinen danach gemildert. Gegen Ende des Treatments kommt ein Spezialist zur lokalen Behandlung der anspruchsvollen Augenpartie zum Einsatz. Die DOCTOR BABOR Lifting Cellular Dual Eye Solution Day mildert Augenfältchen sofort sichtbar. Nach der zum Hautzustand passenden DOCTOR BABOR Abschlusspflege fühlt sich die Haut geschmeidig an und der Teint strahlt jugendlich glatt, frisch und aufgepolstert.

Dauer: 60 Minuten // UVP: 80,00 Euro;

80 Minuten mit Ultraschall // UVP: 110,00 Euro
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.