Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 158878

Sensationsergebnis im Dorotheum

Weltrekord mit 7,02 Mio Euro für Frans Francken bei der Auktion Alte Meister / Teuerstes jemals in Österreich versteigertes Gemälde

(lifePR) (Wien, ) Sensationsergebnis bei der Auktion Alte Meister am Abend des 21. April 2010 im Dorotheum in Wien. Frans Franckens opulentes Himmels- und Höllenszenarium "Der Mensch zwischen Tugend und Laster" feierte mit 7.022.300 Euro einen triumphalen Erfolg. Dieses Ergebnis bedeutet den höchsten Auktionspreis für ein Gemälde in Österreich und den Weltrekordpreis für den Künstler. Siegreich im dramatischen Bietgefecht blieb der Londoner Altmeisterhändler Johnny Van Haeften.

Frans Francken II (Antwerpen 1581 - 1642) zeigt mit seinem musealen Gemälde von höchster malerischer Qualität den Kampf der menschlichen Seele zwischen Tugend und Laster auf ihrem Weg zu Himmel oder Hölle. In seiner außergewöhnlich großformatigen und vielfigurigen Komposition gelingt Francken eine geniale Verschränkung von antiker Mythologie und christlichem Heilsmythos.

Das seit Jahrzehnten in einer deutschen Privatsammlung befindliche Werk gilt als das wieder entdeckte Hauptwerk des aus einer flämischen Malerdynastie stammenden Künstlers, dessen Arbeiten sich in den bedeutendsten Museen der Welt befinden.

Der herausragende Auktionserfolg im Dorotheum hatte sich im Vorfeld aufgrund des großen internationalen Bieterinteresses bereits abgezeichnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jetzt geht die Party richtig los ...

, Kunst & Kultur, van der Valk Resort Linstow GmbH

Vielfältige Gelegenheiten für Tanzfreudige bietet das Resort Linstow auch in den kommenden Monaten. Denn hoch her und heiter geht es hier bei...

Der Herr der Ringe

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Fünf Keulen über 53 Minuten durch die Luft wirbeln —bisher gibt es nur einen Menschen auf der Welt, der das geschafft hat. Der Regensburger Thomas...

Kulturhighlights und Schlosslichtspiele: Karlsruhe stellt umfangreiches Kulturprogramm auf der ITB 2017 vor

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Karlsruhe, 2016 als „lebenswerteste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet, lädt auch 2017 mit seinem milden Klima, dem grünen Zentrum sowie seiner...

Disclaimer