Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130245

Eva Maria Stöckler leitet Zentrum für zeitgenössische Musik

Musikwissenschaftlerin übernimmt Leitung des Zentrums der Donau-Universität Krems

Krems, (lifePR) - Dr. Eva Maria Stöckler ist neue Leiterin des Zentrums für zeitgenössische Musik der Donau-Universität Krems. Sie folgt damit Prof. Dr. Gerhard Gensch nach, der seit der Gründung im Jahre 2004 an der Spitze des Zentrums stand.

Stöckler studierte Musikwissenschaft sowie Germanistik und Slawistik/Russisch an der Universität Salzburg und promovierte 2004 mit einer Arbeit über den österreichischen Komponisten Ernst Krenek. Schwerpunkte ihrer Lehr- und Forschungstätigkeit sind Musikgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts sowie die Geschichte des Musikmanagements. Stöckler gehört seit 2006 dem Team des Zentrums für zeitgenössische Musik an. Das Zentrum ist Teil des Departments für Arts und Management der Donau-Universität Krems.

Nähere Informationen unter www.donau-uni.ac.at/zzm

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Symbolischer Rollout des ersten Ultraleicht-Forschungsflugzeugs der Technischen Hochschule Wildau auf dem Campus am 22. September 2017

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Im Rahmen der feierlichen Eröffnung des Akademischen Jahres 2017/2018 und der Immatrikulation der Erstsemester findet am Freitag, dem 22. September...

Für die meisten Ausbildungsabsolventen verläuft der Berufseinstieg reibungslos

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Für die meisten Ausbildungsabsolvent­en verläuft der Berufseinstieg reibungslos, geht aus einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt-...

GAP Programme mit unterschiedlichen Schwerpunkten

, Bildung & Karriere, GET Global Education Tumulka GmbH

Nachdem das Interesse an den sog. GAP Programmen in den letzten Jahren erheblich zugenommen hat, hat GET Global Education Tumulka reagiert. Das...

Disclaimer