Der Startschuss für die 2. MÜNCHEN CLASSIC steht unmittelbar bevor!

MÜNCHEN CLASSIC Oldtimer-Rallye am 14. September 2019

(lifePR) ( Ingolstadt, )
.
- Start und Ziel an der Motorworld München
- Rund 130 Chromjuwelen auf Zeitreise durch das bayerische Voralpenland

Nur noch wenige Tage, dann geht die MÜNCHEN CLASSIC Oldtimer-Rallye unter Schirmherrschaft von Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter bereits zum zweiten Mal an den Start.

Schon zur Premiere, ziemlich exakt vor einem Jahr, mobilisierte das Veranstaltungsteam der bekannten DONAU CLASSIC Rallye ein beachtliches Starterfeld von 117 Teams. Vom BMW 328 Roadster des Jahrgangs 1937, über Ferrari 250 GT Lusso, 512, Daytona, Mercedes-Benz 300 SL Roadster (W198) und zahlreichen weitere Raritäten und Exoten reichte die automobile Bandbreite schon bei der Erstauflage. Die Resonanz der Teilnehmer war überwältigend, so dass noch bei der abschließenden Drivers Night im Kesselhaus eine Wiederholung beschlossen wurde.

Und so startet jetzt, am kommenden Samstag, den 14.9. die zweite MÜNCHEN CLASSIC, die nunmehr bereits bei 130 teilnehmenden Teams aus der Schweiz, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und nahezu ganz Bayern angelangt ist. Dabei sind einige nicht ganz alltägliche Chromjuwelen in der Startaufstellung vertreten. Automobile Meilensteine, wie z.B. Lagonda LG 45 Rapide, BMW 507, Jaguar E-Type, Alfa Romeo Touring-Spider, Mercedes-Benz 280 SE 3.5 Cabriolet, Lancia Stratos, Aston Martin V8 Volante, Ferrari 308 wollen wir an dieser Stelle nicht unerwähnt lassen.

Bei der MÜNCHEN CLASSIC steht nicht der Wettbewerb im Vordergrund, es geht vielmehr um das entspannte Fahrerlebnis zum Ausklang der Oldtimerfahrsaison 2019, umrahmt von kulinarischen Genüssen von Kuffler Catering und aus der Küche des Arabella Hotels am Spitzingsee

Ins Leben gerufen wurde die MÜNCHEN CLASSIC vom DONAU CLASSIC Veranstaltungsteam (www.donau-classic.de) gemeinsam mit Rainer Peukert, dem Classic-Car Experten des Spezialversicherers HISCOX (www.hiscox.de), und Stephan Kuffler, dem Geschäftsführer der Kuffler Gruppe (www.kuffler.de). Bei der Zweitauflage sind zudem erstmalig ENI Deutschland (www.eni.com) und British.Cars München (www.british.cars) als Premiumsponsoren der MÜNCHEN
CLASSIC am Start.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Anlage.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.