Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 541530

Ocoa Bay: Neues Projekt fördert Agrotourismus in der Dominikanischen Republik

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Neben einer der beliebtesten Urlaubsdestinationen ist die Dominikanische Republik für Kaffee, tropische Früchte, Zigarren und Rum bekannt. Mit Wein verbinden noch wenige die Karibikinsel, dies kann sich jedoch bald ändern. Das agrotouristische Projekt "Ocoa Bay" im Süden des Landes, 100 Kilometer von der Hauptstadt entfernt, bietet unter anderem Gelände mit Weinbergen zur eigenen Herstellung, ein Boutique-Hotel, ein Clubhaus sowie einen Spa-Bereich.

Das Wellness-Refugium sucht seinesgleichen: auf dem Standard einzigartigen Luxus kreiert, komplettiert es die Annehmlichkeiten von Ooca Bay um die Komponente der Körperpflege. Dank der holistischen Programme, die in Einklang mit der Natur stehen, finden Erholungssuchende hier zu ihrer inneren Mitte.

Auf einer Gesamtfläche von 141.750 Quadratmetern erstreckt sich das erste Weinberg-Resort-Wohnprojekt der Karibik. Ocoa Bay hat bereits die Weltkarte der Weinherstellung bereichert.

Die edlen Tropfen wurden vom spanischen Winzer Dr. Luis Vicente García zertifiziert und haben bereits internationale Auszeichnungen geerntet.

Zudem entwickelt Ocoa Bay pädagogische und soziale Förderprogramme und bezieht die einheimische Bevölkerung in die Produktion und in die touristische Entwicklung der Region mit ein.

Weitere Informationen: http://www.ocoabay.us/

Dominikanische Republik

Der erste Tourist erreichte die Dominikanische Republik im Jahr 1492 und hieß Christoph Kolumbus. Reich an historischen Sehenswürdigkeiten, präsentiert sich das Land dem ausländischen Besucher heute als interessantes Reiseziel, in dem verschiedene Einflüsse aus Europa, Amerika und Afrika über mehrere Jahrhunderte hinweg zu einer neuen, modernen karibischen Kultur verschmolzen. Im Jahr 2013 kamen über 4 Millionen Touristen aus aller Welt. Von der International Association of Golf Tour Operators IAGTO zum besten Golf-Reiseziel in der Karibik und Lateinamerika gekürt, bietet die Dominikanische Republik mehr als 30 Designer-Golfplätze, viele Hotels & Resorts der Luxusklasse, ursprüngliche Strände, lebhafte Städte und malerische Dörfer. Aufgrund ihres breiten Angebots für alle Arten von Urlaub ist die Dominikanische Republik bei Familien, Singles und Paaren jeder Altersklasse gleichermaßen beliebt. Viele internationale Stars und berühmte Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft verbringen regelmäßig Erholungszeiten auf der schönen Insel.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zu Fuß durch die „Hölle“

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Zur Fuß durch die „Hölle“ geht es im himmlisch schönen Höllbachtal nahe Brennberg im Landkreis Regensburg in der Oberpfalz. Die Beschilderung...

Relais Routiers Frankreich-Reiseführer 2017

, Reisen & Urlaub, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Für erfahrene Frankreich-Reisende ist er längst eine Institution, der beliebte Kneipenführer Guide des Relais Routiers. Jetzt ist die neueste...

„Traum-Orte“: ungewöhnliche Schlafplätze weltweit

, Reisen & Urlaub, Wikinger Reisen GmbH

Wie man sich bettet, so schläft man … In der Hängematte im Latino-Camp oder im Salzhotel, in uralten Kirchenmauern, Luxus-Zelt, Kloster, Höhle...

Disclaimer