Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151205

International Six Days Enduro 2012 in Sachsen

Frankfurt/Main, (lifePR) - Deutschland ist Austragungsort der International Six Days Enduro (ISDE) 2012. Das hat die FIM-Enduro-Kommission (CER) auf ihrer jüngsten Sitzung Ende Februar in Genf beschlossen. Mit der Ausrichtung der Enduro-Mannschaftsweltmeisterschaft wurde der ADAC Sachsen beauftragt. "Die International Six Days sind die Krone des Enduro-Sports", sagt DMSB-Präsident Torsten Johne. "Daher ist der DMSB als Dachverband aller deutschen Motorsportler überaus erfreut, dass die FIM diese weltweit beachtete Veranstaltung für das Jahr 2012 nach Deutschland vergeben hat. Wenn die Weltelite der Enduro-Fahrer nach über 20 Jahren erstmals wieder auf deutschem Boden an den Start geht, werden wir alles daran setzen, gute Gastgeber zu sein."

"Die FIM freut sich darüber, dass die ISDE nach mehr als 20 Jahren nach Deutschland zurückkehren", so Vito Ippolito, FIM-Präsident. "Wir sind davon überzeugt, dass der deutsche Verband ebenso wie der ADAC Sachsen allen Beteiligten die bestmögliche Organisation bieten wird, die für diese Großveranstaltung möglich ist." Klaus Klötzner, Sportleiter ADAC Sachsen: "Ich bin stolz, dass die deutsche Bewerbung zur Ausrichtung der International Six Days Enduro 2012 erfolgreich war. Wir haben im Erzgebirge rund um Zschopau hervorragende Strecken, die Enduro-Sport auf allerhöchstem Niveau ermöglichen werden." Die Organisatoren im Freistaat Sachsen verfügen über jahrzehntelange Erfahrung bei der Planung und Durchführung internationaler DM-, EM- und WM-Läufe. Das breit gefächerte Spektrum an Streckenverläufen im Erzgebirge bietet sowohl für Fahrer als auch für Fans alle Facetten des Enduro-Sports.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Knipst Pizza gegen Bremen?

, Sport, BET90

Claudio Pizarro sagt, Werder sei in seinem Herzen, aber mit dem Kopf sei er in Köln. Dem 1. FC Köln, seinem aktuellen Club, wird es egal sein,...

Mikkel Jensen im Interview: "Ich war sehr glücklich, als sich BMW Motorsport bei mir gemeldet hat."

, Sport, BMW AG

Teil 3 der Interviewserie mit den BMW Motorsport Junioren. Mikkel Jensen fuhr die komplette Saison im BMW M6 GT3. Jensen: „Im BMW M8 GTE in...

Handball: HC Erlangen im Pokal-Achtelfinale gegen Göppingen

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen empfängt knapp 48 Stunden nach dem Bundesliga-Spiel gegen den TSV GWD Minden auf heimischem Terrain eine der größten Traditionsmannschaft­en...

Disclaimer