Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151205

International Six Days Enduro 2012 in Sachsen

(lifePR) (Frankfurt/Main, ) Deutschland ist Austragungsort der International Six Days Enduro (ISDE) 2012. Das hat die FIM-Enduro-Kommission (CER) auf ihrer jüngsten Sitzung Ende Februar in Genf beschlossen. Mit der Ausrichtung der Enduro-Mannschaftsweltmeisterschaft wurde der ADAC Sachsen beauftragt. "Die International Six Days sind die Krone des Enduro-Sports", sagt DMSB-Präsident Torsten Johne. "Daher ist der DMSB als Dachverband aller deutschen Motorsportler überaus erfreut, dass die FIM diese weltweit beachtete Veranstaltung für das Jahr 2012 nach Deutschland vergeben hat. Wenn die Weltelite der Enduro-Fahrer nach über 20 Jahren erstmals wieder auf deutschem Boden an den Start geht, werden wir alles daran setzen, gute Gastgeber zu sein."

"Die FIM freut sich darüber, dass die ISDE nach mehr als 20 Jahren nach Deutschland zurückkehren", so Vito Ippolito, FIM-Präsident. "Wir sind davon überzeugt, dass der deutsche Verband ebenso wie der ADAC Sachsen allen Beteiligten die bestmögliche Organisation bieten wird, die für diese Großveranstaltung möglich ist." Klaus Klötzner, Sportleiter ADAC Sachsen: "Ich bin stolz, dass die deutsche Bewerbung zur Ausrichtung der International Six Days Enduro 2012 erfolgreich war. Wir haben im Erzgebirge rund um Zschopau hervorragende Strecken, die Enduro-Sport auf allerhöchstem Niveau ermöglichen werden." Die Organisatoren im Freistaat Sachsen verfügen über jahrzehntelange Erfahrung bei der Planung und Durchführung internationaler DM-, EM- und WM-Läufe. Das breit gefächerte Spektrum an Streckenverläufen im Erzgebirge bietet sowohl für Fahrer als auch für Fans alle Facetten des Enduro-Sports.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: HC Erlangen unterliegt der HSG Wetzlar

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen hat am Samstagabend sein Auswärtsspiel bei der HSG Wetzlar mit 30:20 (14:12) verloren. Die Mannschaft von HC-Cheftrainer Robert...

BMW Teams machen beim Motorsport-Wochenende am Nürburgring Schlagzeilen - Entwicklung des BMW M8 GTE läuft

, Sport, BMW AG

. - BMW feiert fünf Klassensiege beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring. - FIA WEC: Neu entwickelter BMW M8 GTE kommt ab 2018 zum Einsatz. - Kundensport:...

BMW M6 GT3 Teams kämpfen in der Eifel um die Podestplätze

, Sport, BMW AG

. Sieben BMW M6 GT3 auf dem Nürburgring in den Top-15 BMW Teams kommen weitgehend ohne Zwischenfälle durch die Nacht. Bislang problemloses...

Disclaimer