Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 131940

DMB Rechtsschutz - Produkte erhalten Prüf-Zeichen des Arbeitskreises Vermittlerrichtlinie

Köln, (lifePR) - Die DMB Rechtsschutz erhält damit als erster und bislang einziger Rechtsschutz-Versicherer die Bestätigung zur Erfüllung der Mindeststandards. Vergeben wird das Prüf-Zeichen vom Arbeitskreis Vermittlerrichtlinie Dokumentation (AVD), der von Berufsverbänden/Servicegesellschaften gegründet wurde und die Mindeststandards für Versicherungsprodukte definiert.

Unterstützt wird der AVD dabei von Versicherungsunternehmen, die sich für haftungssichere Produkte zur Unterstützung der Vertriebspartner einsetzen. Bei allen Produkten der DMB Rechtsschutz haben die Vertriebspartner jetzt die geprüfte Sicherheit - und dies zu einem garantiert attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Scheckkartenmissbrauch durch Kriminelle – Schadenersatzansprüche gegen die Bank!

, Finanzen & Versicherungen, MPH Legal Services

Was können Opfer unerlaubter Bargeldabhebung durch Dritte tun? Scheck- und Kreditkarten sind grundsätzlich dadurch gekennzeichnet, dass sie...

Adoption eines Kindes: Auf was Eltern beim Versicherungsschutz achten sollten

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die Zahl der adoptierten Kinder und Jugendlichen ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. In 2016 haben nach Angaben des Statistischen Bundesamtes...

Tele Columbus wächst weiterhin bei allen relevanten Zielgrößen im dritten Quartal

, Finanzen & Versicherungen, Tele Columbus Gruppe

. - Umsätze im Q3 wachsen um 4,3% im Jahresvergleich auf EUR 123,3 Millionen - Normalisiertes EBITDA wächst um 7,2% auf EUR 68,3 Millionen gegenüber...

Disclaimer