Auf A2 folgt A8: DMAX präsentiert eine neue Staffel von "Abenteuer Autobahn"

(lifePR) ( München, )
• 505 Kilometer Wahnsinn: Staus, Unfälle und Alltagshelden
• Bei bis zu 150.000 Autos am Tag gleicht kein Tag dem nächsten
• Ab 20. Mai, immer montags bis freitags um 19:15 Uhr auf DMAX

Sie zieht sich von der luxemburgischen Grenze bei Perl über Stuttgart und München nach Bad Reichenhall bei Österreich und ist als wichtigste Ost-West-Verbindung in Mitteleuropa bekannt – die A8. Im zweiten Weltkrieg als Parkplatz und Landebahn für Militärflugzeuge sowie später als Transportstrecke zum Abzug amerikanischer Chemiewaffen genutzt, findet man heute entlang der 505km langen Autobahn von Deutschlands erster Feng-Shui-Raststätte hin zum wilden Rafting unter der Fahrbahn zahlreiche Service-Angebote. Durch das hohe Verkehrsaufkommen stehen Unfälle und Staus auf der Tagesordnung.

Als Fortsetzung der Eigenproduktion „A2 – Abenteuer Autobahn“, verspricht auch das Treiben auf der südlichen Horizontaltangente neue, spannende Ereignisse; dieses Mal aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern. Ob Pendlerverkehr im Raum Stuttgart oder Urlauber auf dem Weg zum Skifahren oder Wandern im Großraum München - auf der A8 herrscht stets buntes Treiben. Zu sehen gibt es einzigartige Geschichten von Alltagshelden wie Polizisten, Feuerwehrmännern, Straßenarbeitern und Rettungsdiensten, sowie kilometerlange Baustellen und deren Tücken.

„A8 – Abenteuer Autobahn“ ab 20. Mai 2019, immer montags bis freitags um 19:15 Uhr, exklusiv und in deutscher Erstausstrahlung auf DMAX.

Über DMAX

DMAX steht wie kein zweiter Sender im deutschsprachigen Raum für echte Männerwelten. Der erste Free TV-Kanal von Discovery weltweit, hat sich seit dem Start 2006 zu einem der führenden Sender der dritten Generation entwickelt. Provokant, anders und lautstark: Mit dem einzigartigen Programmportfolio, bestehend aus den Genres Abenteuer, Motor, Entertainment, Lifestyle und Wissen, überrascht DMAX immer wieder aufs Neue mit einer ausgewogenen Vielfalt an deutschen und internationalen Non-Fiction-Programmen. Authentische, begeisternde Charaktere und außergewöhnliche Lebensweisen prägen die Inhalte des Senders. DMAX ist via Kabel, Satellit, Web TV und IPTV im gesamten deutschsprachigen Raum frei empfangbar. Weitere Infos auf dmax.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.