Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157469

Jubiläum: 25 Jahre Direct Line UK - 8 Jahre Direct Line in Deutschland

(lifePR) (Berlin/Teltow, ) Am 2. April 1985 gründeten vier junge Männer in Croydon bei London die erste Direktversicherung Großbritanniens: "Direct Line". Die Versicherung mit dem roten Telefon als Markenzeichen wurde innerhalb von 8 Jahren zum größten Anbieter von Autoversicherungen in England. Seit 2002 gibt es Direct Line auch in Deutschland. Seit der Einführung des roten Telefons am deutschen Markt hat die Versicherung immer wieder mit neuartigen Produkten auf sich aufmerksam gemacht. Tests belegen zudem regelmäßig, dass Direct Line zu den günstigsten Anbietern am deutschen Kfz-Versicherungsmarkt gehört. Mehrfach gewann das Unternehmen aus Teltow Auszeichnungen. Um das britische Jubiläum auch in Deutschland gebührend zu feiern, hat die Direct Line Versicherung AG gerade eine große Gewinnspiel- aktion mit tollen Preisen gestartet.

Innovativ war bereits 2002 die Einführung des Zweitwagentarifes bei Direct Line, der die Nutzung der Schadenfreiheitsrabatte in bisher ungekanntem Ausmaß erlaubte: Mit dem Zweitwagen von den Prozenten des Erstwagens profitieren, ohne dass der Erstwagen bei der Direct Line versichert sein muss. Die Versicherung eines Zweitwagens startete bis dato normalerweise mit 130%, wie es für die erstmalige Versicherung eines Fahrzeuges üblich war.

Der nächste Coup des Unternehmens war der Nix-Passiert-Tarif: Ein Rabattschutz, bei dem der Kunde einen Unfall im Jahr "frei" hat ohne in eine schlechtere Schadenfreiheitsklasse zu rutschen - und der Rabattschutz bleibt sogar beim Wechsel zu einem anderen Versicherer erhalten.

2005 erhält das Unternehmen zum ersten Mal das begehrte Siegel des TÜV Süd für ServiceQualität - 2006 folgt das Safer Shopping-Siegel des TÜV Süd für die Website.

2007 führt Direct Line als erster deutscher Versicherer den Zweitfahrzeugtarif auch in der Motorradversicherung ein: Biker können nun von der guten Schadenfreiheitsklasse ihres Autos profitieren. Dabei kann im günstigsten Fall das Zweirad in die gleiche Schadenfreiheitsklasse eingestuft werden, in der das Erstfahrzeug versichert ist. Auch hier gilt: Das Erstfahrzeug kann sogar bei einem anderen Unternehmen versichert sein.

In 2009 definierte Direct Line die Insassen-Unfallversicherung mit dem Familienschutz "Kind & Kegel" neu: umfangreicherer Schutz für alle Insassen, auch Haustiere, sowie Zusatzleistungen für Kinder.

Im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums der britischen Direct Line startet auch Direct Line Deutschland eine Gewinnspielaktion für ihre Kunden:

Jeder, der sich bis zum 07.06.2010 ein persönliches Angebot für eine Auto-Versicherung bei Direct Line online oder telefonisch berechnen lässt, nimmt an einer Verlosung von 25 LED-TV-Flatscreens teil. Weitere Informationen zur Jubiläumsaktion sowie die Teilnahmebedingungen gibt es im Internet unter:

http://wong.to/0w1ie

"25 Jahre Direct Line UK - 8 Jahre Direct Line Deutschland - wir freuen uns auf die Zukunft mit vielen weiteren innovativen Produkten für unsere Kunden", kommentiert Direct Line Vorstand Uwe Schumacher das Jubiläum.

Direct Line Versicherung AG

Die Direct Line Versicherung AG mit Sitz in Teltow bei Berlin ist mit Beitragseinnahmen von rund 140 Millionen Euro im Jahr 2009 eines der größten Direktversicherungsunternehmen in Deutschland. Die Gesellschaft ist auf dem deutschen Markt mit ihrem Markenzeichen - dem roten Telefon - seit 2002 aktiv und betreut mit über 300 Mitarbei-tern mehr als 420.000 versicherte Fahrzeuge. Neben Auto- und Motorradversicherungen bietet das Unternehmen auch Privat-Haftpflicht- und Privat-Rechtsschutzversicherungen an. Das Unternehmen ist Teil der RBS Insurance Gruppe, die mit rund 17.000 Mitarbeitern und europaweit über 25 Millionen Policen unter anderem Europas größter Direktversicherer ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Adventisten in England verurteilen Anschlag in Manchester

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Es gebe weder politische noch religiöse Gründe, die Aktionen der sinnlosen Brutalität rechtfertigen würden - nirgendwo und zu keiner Zeit, so...

Jugenddiakoniepreis 2017 - Bewerbungsfrist endet am 30. Juni

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Noch gut fünf Wochen können sich Jugendliche für den Jugenddiakoniepreis 2017 bewerben. Die Diakonie in Württemberg, die Evangelische Jugend...

Kinderarmut: Berichten…bedauern…beiseite schieben

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Die Presse ist wieder einmal voll mit Meldungen über die steigende Kinderarmut in Deutschland. Seit der Einführung der Hartz IV Gesetze, so der...

Disclaimer