Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157592

Swiss Power - Direct Handling unterstützt Schweizer Nachwuchsstars im Mountain Biking

Uster, (lifePR) - Geballte Schweizer Power und innovative Konzepte ist man von Direct Handling schon immer gewohnt. Was liegt also näher, als das Scott-Swisspower Mountain Bike Racing Team zu unterstützen und zu fördern. Denn auch diesem Projekt liegt ein neuartiges Konzept zugrunde: Die besten Schweizer Jungtalente im Mountainbiking sollten eine Chance im Team mit professionellem Umfeld erhalten und so kontinuierlich an die internationale Weltspitze geführt werden. Unter der Führung von Top-Coach und Teamdirektor Andi Seeli und Mountain Bike Legende Thomas Frischknecht als Teammanager hat sich dieses Konzept seit 2002 zunehmend zur Erfolgsgeschichte entwickelt, das erfolgreiche Shootingstars und sogar Weltmeister wie Nino Schurter hervorbringt.

Talente fördern und an den Erfolg glauben

Natürlich braucht es auch Partner, die das Team auf seinem Weg begleiten und unterstützen. Direct Handling ist einer dieser Förderer, denn auch Direct Handling verfolgte nie die in der Branche üblichen Ansätze sondern zeigte neue Wege zum Erfolg. Im Unternehmen sieht man deshalb die Unterstützung des Scott Swisspower MTB Racing Teams auch nicht als klassisches Sport-Sponsoring sondern vielmehr als Jugend- und Talentförderung. Und die liegt Geschäftsführer Moritz Mühlebach aus persönlichen Gründen am Herzen: Auch er ist in seiner Jugend intensiv Mountain Bike gefahren. "Damals war der Sport ganz neu in der Schweiz und wenig akzeptiert. Für junge Talente war es unglaublich schwer, finanzielle Unterstützung oder Sponsoren zu finden." Prägend für die Schweizer Mountainbike Szene war der mittlerweile legendäre Mountainbiker Thomas Frischknecht, mit dem Mühlebach seit den gemeinsamen Bike-Anfängen eine inzwischen 25-jährige Freundschaft verbindet. "Ich freue mich sehr, dass wir mit Direct Handling einen neuen Partner für unser Projekt gefunden haben, der echtes Interesse an diesem aufregenden Sport hat", ergänzt Thomas Frischknecht.

Exklusive Events mit Profis

Mittlerweile ist Mountain Biking eine hochattraktive Sportart, die eine breite Zielgruppe anspricht, denn sie kombiniert Naturverbundenheit mit Körperbewusstsein und einem Hauch von Abenteuerlust. Besonders stolz ist Direct Handling deshalb auf die Möglichkeit, durch das Engagement beim Scott Swisspower Team einem ausgewählten Kundenkreis exklusive Events anbieten zu können. Im Mountainbike Fahrtechnikseminar trainiert man in Kleingruppen unter weltmeisterlicher Anweisung bremsen, schalten, kurvenfahren und alles was es zur Beherrschung des Mountainbikes braucht. Erfolgreiche Stars der Szene wie Florian Vogel und Nino Schurter geben wertvolle Tipps und freuen sich auf einen intensiven Austausch im Rahmen der Veranstaltungen von denen Einsteiger wie auch Fortgeschrittene gleichermassen profitieren.

Sie dürfen also gespannt sein auf die kommenden Monate. Selbstverständlich halten wir Sie über die Direct Handling Aktivitäten und die Erfolge des Scott Swisspower MTB Racing Teams auf dem Laufenden.

Die Direct Handling AG steht für den direkten Vertrieb von Bestsellerprodukten für das bodenlegende Fachhandwerk in Topqualität. Einmalig attraktive Nettopreise, direkter Einkauf ohne Umwege und ein 24 Stunden- Lieferservice machen die Direct Handling zur Top-Einkaufsadresse für den Schweizer Fachhandel.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Teilhabe und Würde im Alter ermöglichen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Parlamentarische Staatssekretärin Ferner spricht auf der 4. UNECE-Ministerkonferenz in Lissabon über die Herausforderungen des demografischen...

Die Eltern ins Boot holen und in der Verantwortung lassen

, Familie & Kind, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Andrea Arnold kennt die Situation nur zu gut: Eltern wollen sich nicht eingestehen, dass ihre Kinder Hilfe brauchen. Sie werfen sich vielmehr...

World Vision richtet Kinderschutzzentren in Mexiko-Stadt ein

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Die internationale Kinderhilfsorganisat­ion World Vision setzt nach dem Erdbeben in Mexiko Psychologen zur Unterstützung von Erdbebenopfern ein....

Disclaimer