Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134043

Direct Handling ebnet mit einer neuen Generation von Flachprofilen den Weg

(lifePR) (Uster, ) Die Schweizer Direct Handling AG hat mit ihrem fortschrittlichen, marktgerechten Vertriebskonzept Massstäbe in der Schweizer Bodenbelagsbranche gesetzt und blickt auch in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten positiv in die Zukunft. Gebündelte Innovationskraft und ein erweitertes Sortiment sorgen bei den erfolgreichen Schweizern für konstant wachsende Marktanteile.

Bei ihrem Erfolgs-Konzept setzt Direct Handling wie bereits in der Vergangenheit auch künftig verstärkt auf Eigenentwicklungen, die unmittelbar und rasch aktuelle Marktbedürfnisse erfüllen können.

Neu ebnet deshalb im Direct Handling Portfolio ab sofort eine spezielle Flachprofil-Familie den Weg zu Böden ohne Stolpergefahr.

Diese Profile wurden extrem flach konstruiert und überzeugen ausserdem noch durch eine Reihe weiterer Vorteile. Sie lassen sich schnell und besonders einfach mit Montagedübel oder Montagekleber fixieren, passende Dübel sind optional erhältlich. Und weil Direct Handling Produkte auch immer für eine makellose Optik sorgen, sind die Montagehilfen selbstverständlich nicht sichtbar. Für die Dübelvariante haben sich findige Schweizer zusätzlich noch ein kleines, raffiniertes Detail einfallen lassen: Die Dübel besitzen einen flexiblen Excenterkopf.

Daher müssen die Bohrlöcher zur Befestigung nicht mehr ganz genau auf einer Linie liegen - Anwender werden diese Finesse in der Praxis zu schätzen wissen. Aufgrund ihrer neuartigen Konstruktion kann diese besonders flache Profilfamilie übrigens auch bei sehr dünnen Böden eingesetzt werden.

Darüber hinaus legte man bei der Entwicklung der neuen Flachprofile Wert auf einen schönen, eleganten Look, der sich perfekt in moderne Architekturen einfügt und ein harmonisches Gesamtbild ergibt.

Beim Design der Flachprofile stand eine möglichst breite Palette vielfältigster Einsatzmöglichkeiten im Vordergrund: Fünf verschiedene Breiten von 1.5, 2.0, 3.0, 4.0 bis hin zu 6.0 cm sowie vier Farben (silber, sand, gold und bronze) erlauben schier unendliche Varianten für unterschiedlichste Raumkonzepte. Jedes einzelne der hochwertigen Flachprofile ist mit einer Folie vor Schäden geschützt.

Direct Handling AG

Die Direct Handling AG steht für den direkten Vertrieb von Bestsellerprodukten für das bodenlegende Fachhandwerk in Topqualität. Einmalig attraktive Nettopreise, direkter Einkauf ohne Umwege und ein 24 Stunden- Lieferservice machen die Direct Handling zur Top-Einkaufsadresse für den Schweizer Fachhandel.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Henkel und Clouth beenden Kooperation bei der Vermarktung von Teroson

, Bauen & Wohnen, Alfred Clouth Lackfabrik GmbH & Co. KG

Die Offenbacher Alfred Clouth Lackfabrik GmbH & Co. KG – kurz CLOU – und die Henkel AG & Co. KGaA geben das einvernehmliche Ende ihrer langjährigen...

Der Sommer wird heiß: Die Sonne feiern in der Summerlounge

, Bauen & Wohnen, moeller eConsult

Laut Prognosen gibt es in diesem Jahr bestes sommerliches Wetter. Das wird viele Deutsche freuen, können sie doch die warmen Temperaturen dazu...

Polster Aktuell in Mayen: „Wenn es um Qualität geht, machen wir keine Kompromisse“

, Bauen & Wohnen, Stadtverwaltung Mayen

Seit Februar 2017 bereichert der Polster Aktuell-Store in der Marktstraße das Einzelhandelsangebot in der Marktstadt Mayen. Einer der Marktführer...

Disclaimer